Das sind wir - die SBB Kompetenz!

Als erfolgreicher Bildungsträger in Hamburg bietet die SBB Kompetenz gGmbH  Umschulungen mit anerkanntem Berufsabschluss und andere Möglichkeiten der beruflichen Bildung. Wir unterstützen auf dem Weg in Arbeit sowie bei der Weiterbildung und Fortbildung. 2005 als Tochter der SBB Stiftung Berufliche Bildung gegründet, qualifiziert die SBB seitdem Arbeitsuchende und Berufstätige für den aktuellen Arbeitsmarkt. Dabei greift sie auf ein zuverlässiges Netzwerk lokaler und überregionaler Unternehmen und Verbände zurück.

Die SBB Kompetenz ist ein dynamisches, traditionsbewusstes und qualitätsorientiertes Unternehmen unter der Leitung von Geschäftsführer Frank Giese. Eine vielfältige, engagierte und kompetente Belegschaft machen den Erfolg der SBB Kompetenz aus. ... (weiter)

Hier geht es zu unserem Film: SBB Kompetenz - Film ab!

Aktuelles

♦♦♦

Ein ganz besonderer Service der SBB Kompetenz für Sie! Wöchentlich können Sie an dieser Stelle unsere Stellenangebote einsehen. Ein Blick lohnt sich immer!

♦♦♦

Schnell noch eine Fortbildung zum Neujahr buchen: An unserem Standort Buxtehude startet am 19. Januar die Fortbildung zum/zur Landwirtschaftshelfer/in. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit für Menschen, die gerne an der frischen Luft arbeiten!

♦♦♦

Wir suchen Sozialpädagogen (m/w) und Anleiter/Coaches (m/w) für Qualifizierungs- und Beschäftigungsprojekte. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie in unserer Dozentenbörse.

♦♦♦

Mit einer Umschulung in 2015 starten! Die Starttermine für unsere Umschulungen im Frühjahr 2015 stehen fest. Die Umschulungen auf einen Blick gibt es hier.

♦♦♦

Planen Sie jetzt Ihre Umschulung zum/zur Maßschneider/in. Ein Beruf mit handfesten Zukunftschancen. Start ist der 2. Februar 2015. Viele weitere Umschulungen starten im Februar, mehr Infos gibt es hier.

Kursfinder



Die SBB-News gemischt mit einer Prise Witz und Unterhaltung finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite. Tauschen Sie sich mit anderen über ein bestimmtes Thema aus oder scrollen Sie sich einfach nur durch die verschiedenen Geschichten.
Reinschnuppern lohnt sich!