Handwerk & Industrie

Handwerk ist wichtig und hoch angesehen!

Eine Fachqualifizierung im Handwerk bietet Ihnen eine langfristige berufliche Basis und ein sicheres Einkommen sowie gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Gut ausgebildete Fachkräfte im Handwerk werden dringend gesucht. Heizungs- und Sanitärbetriebe suchen bundesweit dringend Nachwuchs. Zerspanungsmechaniker sind begehrte Fachkräfte, denen sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Das Schneider- und Friseurhandwerk bietet Menschen mit kreativem und handwerklichem Geschick ein Betätigungsfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben.

Kursfinder

Termin:
  • 01.02.2018

Inhalte:

Änderungsschneider verändern und reparieren Kleidungsstücke und Heimtextilien nach Kundenwünschen. Wenn die Bekleidung zu groß oder zu klein ist, umgeändert oder repariert werden soll, ist die Arbeit von Änderungsschneidern gefragt.

  • Beratung zu Änderungsmöglichkeiten von Kleidungsstücken und Heimtextilien 
  • Auftragsannahme und Kosteneinschätzung 
  • Abstecken von Kleidungsstücken 
  • Kürzen von Hosen, Röcken und Kleidern 
  • Verlängerung von Säumen 
  • Austausch von defekten Reißverschlüssen 
  • Näharbeiten mit der Nähmaschine
  • Näharbeiten mit der Hand
  • Aufbügeln der bearbeiteten Kleidungsstücke 
  • Vorbereitung zur Abholung 
  • Rechnungserstellung 
  • Bestandspflege der Nähutensilien 
  • Pflege der Nähmaschinen

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Handwerkskammerabschluss

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag von 8.30 - 15.00 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 01.02.2018

    Inhalte:

    Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik installieren, warten und reparieren Wasser- und Luftversorgungssysteme wie Klimaanlagen, Badewannen und Duschkabinen sowie Heizungssysteme und erneuerbare Energiequellen wie z. B. Solaranlagen.

    • Einweisung der Kunden in die Bedienung
    • Wartung und Instandsetzung
    • Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen
    • Kontrolle von Arbeitsergebnissen
    • Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen
    • Beratung und Betreuung von Kunden

    Kursart:
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Handwerkskammerabschluss

    Kursdauer:
    24 Monate

    Uhrzeit:
    Montag - Donnerstag von 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag von 8.30 - 15.00Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 18.09.2017
    • 16.10.2017
    • 13.11.2017
    • 11.12.2017

    Für erfahrene Hilfskräfte aus dem Bereich Anlagenmechanik und Gesellen mit veralteten Kenntnissen oder aus verwandten Berufen. 

    Inhalte:
    Installation, Wartung, Reparatur, Einstellen, etc. von

    • Trinkwasserarmaturen
    • Gasgerätetechnik
    • Gas- und Ölfeuerung

    Voraussetzung:
    Grundkenntnisse in der Anlagenmechanik

     

     

    Kursart:
    Fortbildung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

    Kursdauer:
    36 Wochen

    Uhrzeit:
    Mo. - Fr. 08.00 - 15.00 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • nach Vereinbarung

    Die Experten der Berufsvorbereitungsmaßnahme (BvB) erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die erreichbaren Ziele und bestehenden Voraussetzungen für eine berufliche Zukunft.

    Inhaltliche Schwerpunkte:

    • Eignungsanalyse
    • Vermittlung von Grundkenntnissen
    • Vermittlung von praktischen und theoretischen Fachkenntnissen
    • Erwerb des ersten allgemeinen Schulabschlusses
    • betriebliche Erprobungen
    • arbeitsplatzbezogene Einarbeitung

    Berufsfelder:
    Handwerk und lndustrie / Transport, Lager, Logistik / Büro und Handel / Hotel und Gaststätten

    Beginn:
    Start individuell, nach Vereinbarung
    Dauer 11-18 Monate
    Vollzeit Mo.-Fr. 07.30-15.30 Uhr, Teilzeit nach Vereinbarung

    Kursart:
    Berufliche Reha
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie
    Transport & Logistik
    Hotels & Gaststätten
    Büro & Handel

    Abschlüsse / Zertifikate:

    Kursdauer:
    individuell

    Uhrzeit:
    Mo.-Fr. 07.30-15.30 Uhr

    Finanzierung:
    Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 11.09.2017
    • 09.10.2017
    • 06.11.2017
    • 04.12.2017

    Für Interessent/innen, mit Vorerfahrung und guten Kenntnissen in der konventionellen Zerspanung.

    CNC 1 / 4 Wochen

    • Programmierung von CNC-Dreh- und Fräsmaschinen nach DIN 66025,
    • Heidenhain Simulationssystem TNC 355 und Sinumerik 810 T/M

    CNC 2 / 4 Wochen

    • Einrichten und Bedienen der CNC-Dreh- und Fräsmaschinen
    • Prüfung der Werkstücke
    • Optimierung  der Programme

    CNC 3 / 4 Wochen

    • Erstellen von CNC-Programmen für Fräs- und Drehteile auf diversen Maschinensteuerungen
    • Be- und Verarbeitung der Programme auf den Maschinen mit Werkzeugvermessung und Schnittdatenoptimierung (Deckel FP3AT,  Gildemeister CTX 310)
    • CAD/CAM-Programmierung durch Geometrieeingabe, Arbeitsplanerstellung und CNC-Programmerzeugung mit dem Programmen Solid Works und SolidCAM Fräsen
    • Datenübertragung / CNC-Betrieb
    • Werkstoffkunde
    • Zerspanungsdaten beim CNC-Fräsen und Drehen, Optimierungskriterien
    • Klassifizierung von Programmsystemen und -verfahren, Leistungsmerkmale

    Wir arbeiten mit folgenden Maschinen: Siemens 810D mit Shop Turn, Heidenhain TNC 355, SolidCAM

    Kursart:
    Fortbildung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

    Kursdauer:
    12 Wochen

    Uhrzeit:
    Mo. ­ Do. 8.00 ­ 16.00 Uhr, Fr. 8.00 ­ 14.30 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 11.09.2017
    • 09.10.2017
    • 06.11.2017
    • 04.12.2017

    Für Interessent/innen, die bereits Vorkenntnisse in einem metallverarbeitenden Beruf haben.

    Modul: Zerspanung / CNC-Aufbauqualifizierung 24 Wochen

    • Grundlagen Metallverarbeitung
    • Drehen
    • Fräsen
    • CNC 

    Kursart:
    Fortbildung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

    Kursdauer:
    24 Wochen

    Uhrzeit:
    Mo. - Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 01.09.2017

    Inhalte:

    Fachkräfte für Metalltechnik sind für die Herstellung von metallischen Bauteilen und Konstruktionen zuständig. Zu den Aufgaben gehören die Be- und Verarbeitung von Blechen, Rohren und Profilen, um daraus Maßkonstruktionen aller Art herzustellen. Sie sind überwiegend in Betrieben tätig, die metallische Bauteile oder Konstruktionen herstellen.

    • Planung von Arbeitsschritten anhand technischer Unterlagen 
    • Auswahl von Werkzeugen und Maschinen 
    • Herstellung von Einzelteilen 
    • Beurteilung von Schnitt- und Oberflächen 
    • Herstellung von funktionsfähigen Baugruppen 
    • Montage von Metallkonstruktionen

    Kursart:
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Handwerkskammerabschluss

    Kursdauer:
    16 Monate

    Uhrzeit:
    Montag - Donnerstag von 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag von 8.30 - 15.00Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 18.09.2017
    • 16.10.2017
    • 13.11.2017
    • 11.12.2017

    Kursart:
    Fortbildung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

    Kursdauer:
    32 Wochen

    Uhrzeit:
    Mo. - Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 11.09.2017
    • 09.10.2017
    • 06.11.2017
    • 04.12.2017

    Für Interessent/innen, die bereits Vorkenntnisse in einem metallverarbeitenden Beruf haben.

    Modul: Fräsen / CNC-Qualifizierung 24 Wochen

    • Grundlagen Metallverarbeitung
    • Fräsen
    • CNC

    Kursart:
    Fortbildung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

    Kursdauer:
    24 Wochen

    Uhrzeit:
    Mo. - Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 01.02.2018

    Inhalt:

    Friseure beraten ihre Kunden bei der Wahl einer passenden Frisur. Sie klären die Wünsche des Kunden und machen passend zum Typ Vorschläge für die Gestaltung der Frisur.

    Aufgaben des Friseurs / der Friseurin

    • Haare waschen, schneiden, pflegen, frisieren 
    • Haarfarbe verändern 
    • Dauerwelle legen 
    • Bart rasieren bzw. schneiden
    • Bestellung und Pflege von Arbeitsgeräten und Pflegeprodukten 
    • Kundenbetreuung und -beratung 
    • Terminabsprachen 
    • Verkauf von Pflegeprodukten 
    • Kassentätigkeit und -abrechnung 

    Friseure gehen auf die individuellen Bedarfe der Kunden ein und bieten eine umfassende Dienstleitung an.

    • Moderne Styling-Beratung: den Einsatz einer Digitalkamera, um eine gewünschte Frisur mittels des Computers auszuwählen 
    • Hochsteckfrisuren zu besonderen Anlässen, z. B. für Hochzeiten oder Bälle 
    • Individuelle Beratung bei dem Bedarf von Perücken oder eines Toupets bis zur Herstellung von Haarersatzteilen 
    • Auftragen des Make-ups, Formgestaltung der Augenbrauen und der Wimpern 
    • Berücksichtigung von Kopfhauterkrankungen oder Allergien gegen Färbemittel und mögliche Alternativen
    • Maniküre: das Schneiden und Feilen der Nägel, die Behandlung der Nagelhaut und das Anbringen von künstlichen Nägeln 
    • Organisatorische Aufgaben und die Pflege der Kundenkartei 
    • Marketingaktivitäten

    Kursart:
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Handwerkskammerabschluss

    Kursdauer:
    24 Monate

    Uhrzeit:
    Montag - Donnerstag von 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag von 8.30 - 15.00 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 01.02.2018

    Inhalt:

    Gebäudereiniger* säubern Innenräume, Außenbereiche und Außenfassaden unterschiedlichster Gebäude. Dem Auftrag entsprechend wählen sie die benötigten Reinigungsmittel, Maschinen und Geräte fachgerecht aus. In speziellen Umgebungen wie z. B. Krankenhäusern, Laboren oder anderen Reinräumen setzen sie die geforderten Hygienekonzepte um.

    Aufgaben des Gebäudereinigers

    • Reinigung von Gebäuden, Einzelräumen und anderen Einrichtungen 
    • Kundenbetreuung und -beratung 
    • Arbeiten in Firmen oder Privathaushalten 
    • Überprüfung und Pflege der Maschinen und Geräte 
    • Beschaffung von Verbrauchsmaterialien für die Reinigung 

    Gebäudereiniger gehen auf die individuellen Bedarfe der Kunden ein und bieten eine umfassende Dienstleitung an.

    • Besichtigung des Objekts mit dem Kunden 
    • Besprechung von Reinigungsplänen unter Berücksichtigung des Arbeitsbetriebs 
    • Auswahl der benötigten Reinigungsmittel und Utensilien anhand der Beschaffenheit der zu reinigenden Flächen 
    • Anwendung spezieller Reinigungsverfahren nach Bedarf der Flächen 
    • Spezielle Arbeitsbedingungen aufgrund besonderer Umgebungen, wie z. B. Labore, Krankenhäuser und Fabriken 
    • Besondere Einsätze z. B. auf Baustellen, Messen, Konzerten und Ausstellungen 
    • Organisatorische Aufgaben, Terminabsprache und die Pflege der Kundenkartei 
    • Kommunikation zwischen Kunden und dem eigenen Unternehmen

    Kursart:
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Handwekskammerabschluss

    Kursdauer:
    24 Monate

    Uhrzeit:
    Montag - Donnerstag von 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag von 8.30 - 15.00

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • nach Vereinbarung

    Inhalte:
    Als Gestalter/in für visuelles Marketing kommt es in der Verkaufsförderung auf Ihre Ideen an!

    • Sie dekorieren Schaufenster, Verkaufsräume und Ausstellungsräume.
    • Sie planen die Präsentation von Waren und setzen Ihre Ideen handwerklich um.
    • Sie sind für ein professionelles Styling verantwortlich, stilsicher und kennen die aktuellen Trends. So setzen Sie Gestaltungselemente effektvoll ein.
    • Ihr Job ist die Planung von Promotion-Aktionen und Events, um Kunden/innen für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu interessieren.
    • Technische Zeichnungen, Plakate, Preisschilder, Displays werden von ihnen gestaltet.
    • Sie haben die Kosten im Blick (Kalkulation), die Kundenwünsche im Hinterkopf und kontrollieren den Erfolg Ihrer Verkaufsförderungs-Aktionen.

    Erst durch den visuellen Gestalter (m/w) wird Shoppen zum Erlebnis!

    Schwerpunkte:
    Ihre Tools: Für Ihre Arbeit brauchen Sie Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme, Werkstoffe und Präsentationsmittel.

    Ihre Tätigkeitsfelder:
    Sie sind im Einzelhandel, bei Kongresszentren, Werbemittelherstellern, Messegesellschaften oder Ausstellungsveranstaltern tätig. Dabei spielt sich Ihr Job zwischen Büro und Verkaufsfläche ab.

    Im KreativWerk bekommen Sie ganz viel Unterstützung:
    Praktisch Sehr gut ausgestattete Seminarräume und erfahrene Ausbilder (m/w) machen Ihre Umschulung zum Erfolg.

    Mental Sie haben während der Umschulungszeit einen persönlichen Ansprechpartner (m/w), der Sie berät und begleitet.

    Erfolg Unterstützung beim Lernen und in der Praxis, damit Sie nach der erfolgreichen Umschulung einen von der Handelskammer Hamburg anerkannten Berufsabschluss in der Tasche haben.

    Wer:
    Sie können teilnehmen, wenn Sie gute Deutschkenntnisse haben, älter als 25 Jahre sind und Arbeitslosengeld beziehen.

    Kursart:
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie
    Büro & Handel
    Berufsfeldübergreifend

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
    IHK Abschluss

    Kursdauer:
    23 Monate

    Uhrzeit:
    Mo bis Do 8:30 - 16:30 Uhr, Fr 8:30 - 15:30 Uhr

    Standorte:

    ArtWork Institut
    Mühlendamm 59 -61
    20537 Hamburg

    Termin:
    • 01.02.2018

    Inhalt:

    Maßschneider fertigen Kleidungsstücke nach eigenen Entwürfen oder den Wünschen ihrer Kunden in Maßarbeit an. Maßschneider finden Beschäftigung in handwerklichen Maß- und Änderungsschneidereien, in Kostümabteilungen von Theatern, bei Filmstudios oder Fernsehanstalten, in Bekleidungshäusern mit Änderungsdienst.

    • Beratung von Kunden und Kundinnen 
    • Informationen zu geeigneten Modellen, Schnitten, Farben und Stoffen 
    • Maßnehmen, Festlegen der richtigen Längen- und Proportionsmaße 
    • Schnittmuster erstellen 
    • Körpermaße des Kunden auf den Schnitt übertragen 
    • Kleidungsstücke anfertigen 
    • Nähen der Kleidungsstücke 
    • Anprobe und Passformkorrekturen 
    • Qualitätssichernde Maßnahmen durchführen 
    • Waren präsentieren 
    • Arbeitsabläufe planen und vorbereiten

    Kursart:
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Handwerkskammerabschluss

    Kursdauer:
    24 Monate

    Uhrzeit:
    Montag - Donnerstag von 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag von 8.30 - 15.00 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • nach Vereinbarung

    Inhalte:

    Mechatroniker sind Mechaniker und Elektroniker in einer Person. Sie bauen, montieren, installieren und warten mechatronische Systeme von Waschmaschinen über Züge bis hin zu Röntgengeräten. Sie berücksichtigen dafür Schaltpläne und Konstruktionszeichnungen. 

    • Herstellen von Bohrungen 
    • Schweißen von Blechen, Rohren und Profilen
    • Zusammenbauen von Einschüben, Gehäusen und Schaltgerätekombinationen
    • Auswahl von Verfahren und Messgeräten 
    • Verdrahtung von Baugruppen und Geräten 
    • Instandsetzung und Reparatur 
    • Kundenbetreuung 

    Kursart:
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Handwerkskammerabschluss

    Kursdauer:
    24 Monate

    Uhrzeit:
    Montag - Donnerstag von 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag von 8.30 - 15.00Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • nach Vereinbarung

    Sie absolvieren eine rehabilitationsspezifische Umschulung mit einer hohen betrieblichen Ausrichtung und schließen mit einer staatlichen Anerkennung ab.

    Die Berufe:
    Bitte sehen Sie sich den Flyer an. Wir bieten Ihnen viel Berufe aus den Bereichen

    • Büro und Handel
    • Hotel und Gaststätten
    • Gesundheit und Pflege
    • Transport, Lager, Logistik
    • Handwerk und Industrie

    Beginn:
    mehrmals jährlich
    Vollzeit: 16-24 Monate, Teilzeit nach Vereinbarung

    Kursart:
    Umschulung
    Berufliche Reha

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie
    Transport & Logistik
    Hotels & Gaststätten
    Gesundheit & Pflege
    Büro & Handel

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
    Handels- bzw. Handwerkskammerabschluss

    Kursdauer:
    individuell

    Finanzierung:
    Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 11.09.2017
    • 09.10.2017
    • 06.11.2017
    • 04.12.2017

    Für Interessent/innen, die bereits Vorkenntnisse in einem metallverarbeitenden Beruf haben.

    Modul: Zerspanung / CNC-Aufbauqualifizierung 24 Wochen

    • Grundlagen Metallverarbeitung
    • Drehen
    • Fräsen
    • CNC

    Kursart:
    Fortbildung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

    Kursdauer:
    24 Wochen

    Uhrzeit:
    Mo. - Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 11.09.2017
    • 09.10.2017
    • 06.11.2017
    • 04.12.2017

    Für Interessent/innen, die bereits Vorkenntnisse in einem metallverarbeitenden Beruf haben.

    Modul: Zerspanung / CNC-Qualifizierung 32 Wochen

    • Grundlagen Metallverarbeitung
    • Drehen
    • Fräsen
    • CNC

    Kursart:
    Fortbildung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

    Kursdauer:
    32 Wochen

    Uhrzeit:
    Mo. - Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 11.09.2017
    • 09.10.2017
    • 06.11.2017
    • 04.12.2017

    Inhalte:

    Grundlagen / 8 Wochen

    Fertigung von Werkstücken und Werkzeugen mit Maschinen / Fügen von Werkstücken / Umformen durch Biegen

    Drehen / 8 Wochen

    Universaldrehmaschinen / Erstellen von Arbeitsplänen / Längsrund – und Querplandrehen, Abstechen, Rändeln / Oberflächen, Maße, Form- und Lagetoleranzen / Gewindeherstellung,  Kegeldrehen, Drehen zwischen Spitzen, komplexe Werkstücke

    Fräsen / 8 Wochen

    Universalfräsmaschinen / Erstellen von Arbeitsplänen / GLeich- und Gegenlauffräsen / Stirn- und StirnUmfangsfräsen / Oberflächen, Maße / Formfräsen / Teilapparat / Rundtisch / komplexe Werkstücke / Form- und Lagetoleranzen

    CNC / 8 Wochen

    Programmierung von CNC-Dreh- und Fräsmaschinen nach DIN 66025, Heidenhain Simulationssystem TNC 355 und Sinumerik 810 T/M / Einrichten und Bedienen der CNC-Dreh- und Fräsmaschinen / Prüfung der Werkstücke / Optimierung der Programme

    Praktische Erprobung in einem Betrieb / 4 Wochen

    Anwendung der frisch erworbenen Kenntnisse zur Festigung und Vertiefung im realen Arbeitsumfeld

    Kursart:
    Fortbildung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

    Kursdauer:
    36 Wochen

    Uhrzeit:
    Mo. - Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.30 Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Termin:
    • 01.02.2018

    Inhalte:

    Zerspanungsmechaniker fertigen Präzisionsbauteile aus Metall oder Kunststoff durch spanende Verfahren, wie Drehen, Fräsen und Schleifen. Dabei achten sie auf größte Genauigkeit und Sorgfalt.

    • Planung, Vorbereitung und Organisation
    • Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen von Bauteilen
    • Programmierung der Fertigungssysteme oder CNC Werkzeugmaschinen 
    • Einrichten der Maschinen, Testläufe 
    • Einspannen von Werkstücken, Inbetriebnahme der Maschinen 
    • Überwachung der Fertigungsprozesse 
    • Durchführung von Qualitätskontrollen 
    • Verwendung von Messschieber, Messschrauben und Oberflächenmessgeräten 

    Kursart:
    Umschulung

    Berufsfeld:
    Handwerk & Industrie

    Abschlüsse / Zertifikate:
    Handwerkskammerabschluss

    Kursdauer:
    24 Monate

    Uhrzeit:
    Montag - Donnerstag von 8.30 - 16.15 Uhr, Freitag von 8.30 - 15.00Uhr

    Standorte:

    SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
    Wendenstraße 493
    20537 Hamburg
    Telefon: 040 - 211 12 123
    E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

    Top