ICDL Workforce Base - Teilzeit

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Der ICDL ist der weltweite Standard für Digitale Kompetenzen. Mit mehr als 16 Millionen Kandidaten auf der ganzen Welt ist der ICDL (bisher: ECDL) der anerkannteste Nachweis für Computerkenntnisse in Unternehmen. Im Rahmen der Fortbildung werden ihnen digitale Fertigkeiten vermittelt, die ihnen einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen. 

Zielgruppe: 

Angesprochen sind Personen, die durch die Erlangung von aktuellen IT-Kenntnissen ihre Chancen auf eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt erhöhen oder auch ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. 

Voraussetzungen für eine Teilnahme an ICDL Workforce Base sind erste IT-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1. 

Lerninhalte: 

  • Modul Computer & Online Essentials  
    Grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit. 

  • Modul Textverarbeitung 
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Textverarbeitungsprogramm für die Erstellung von Briefen und Dokumenten zu benutzen. 

  • Modul Tabellenkalkulation 
    Konzept der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um ein Tabellenkalkulationsprogramm zu benutzen. 

  • Modul Präsentationen  
    Wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die erforderlich sind, um Präsentationen zu erstellen und zu präsentieren 

Wann:
Kursbeginn: 14-tägig

Finanzierung:
ist über einen Bildungsgutschein möglich

Ab sofort ist die SBB Kompetenz akkreditiertes ICDL Testcenter.

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - base

Kursdauer:
8 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 8.45-12.45 Uhr

Finanzierung: