Transport & Lagerlogistik

Jobmotor Transport- und Lagerwesen!

Die Boom-Branche Transport & Lagerlogistik zeigt den Trend unserer Zeit auf. Warenströme fließen global, müssen geplant und gesteuert werden. In der Metropolregion Hamburg existiert rund um den Güterumschlag ein großer Arbeitsmarkt. Dabei ist der Hafen ein wesentlicher Faktor, sowie die Logistikzentren in den Randlagen der Hansestadt Hamburg.

Wer sich entscheidet eine berufliche Qualifizierung in diesem Sektor zu erwerben, hat realistische Chancen auf eine Tätigkeit mit guten Verdienstmöglichkeiten.

Kursfinder

Termin:
  • nach Vereinbarung

Die Experten der Berufsvorbereitungsmaßnahme (BvB) erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die erreichbaren Ziele und bestehenden Voraussetzungen für eine berufliche Zukunft.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Eignungsanalyse
  • Vermittlung von Grundkenntnissen
  • Vermittlung von praktischen und theoretischen Fachkenntnissen
  • Erwerb des ersten allgemeinen Schulabschlusses
  • betriebliche Erprobungen
  • arbeitsplatzbezogene Einarbeitung

Berufsfelder:
Handwerk und lndustrie / Transport, Lager, Logistik / Büro und Handel / Hotel und Gaststätten

Beginn:
Start individuell, nach Vereinbarung

Kursart:
Berufliche Reha
Umschulung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie
Transport & Logistik
Hotels & Gaststätten
Büro & Handel
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 07.30-15.30 Uhr

Finanzierung:
Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 01.02.2022

Inhalte:

Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen Güter um, lagern diese fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit. Fachkräfte für Lagerlogistik finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche. 

  • Annahme und Kontrolle von Gütern
  • Lagerung von Gütern
  • Transport von Gütern
  • Kommissionierung von Gütern
  • Verpackung, Verladung und Versand von Gütern
  • Optimierung logistischer Prozesse
  • Beschaffung von Gütern
  • Ermittlung und Auswertung von Kennzahlen

Für max. 8 Teilnehmer

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 01.02.2022

Beschreibung:

Fachlageristen und Fachlageristinnen nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Sie erfassen die Güter mit Hilfe der EDV, packen sie aus, prüfen ihren Zustand, sortieren und lagern sie sachgerecht oder leiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Sie achten darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie den Lagerbestand und führen Inventuren durch. Für den Versand verpacken sie Güter, füllen Begleitpapiere aus, stellen Liefereinheiten zusammen und beladen Lkws. Sie kennzeichnen, beschriften und sichern Sendungen. Dabei beachten sie einschlägige Vorschriften, wie z.B. die Gefahrgutverordnung und Zollbestimmungen. Die Güter transportieren sie mithilfe von Transportgeräten und Fördermitteln, wie beispielsweise Gabelstapler oder Sortieranlagen.

Voraussetzungen:

  • gute körperliche Konstitution
  • organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Umsicht und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Deutschkenntnisse 
  • mindestens 25 Jahre

Für max. 8 Teilnehmer

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Die Maßnahme besteht aus zwei Bausteinen und richtet sich an Menschen, die sich im Bereich Lager – einer der Wachstumsbranchen am Arbeitsmarkt – grundlegend qualifizieren wollen. Die Teilnehmer*innen lernen in der Praxis und haben damit gute Möglichkeiten, ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. Sie können – je nach ihren persönlichen Voraussetzungen – entweder beide  Bausteine durchlaufen, oder nur einen Baustein absolvieren. Am Ende des Bausteins Gabelstaplerschein erhalten die Teilnehmer*innen bei bestandener Prüfung ihren Gabelstaplerführerschein. 

Zielgruppe

Maßnahme richtet sich an:

  • erwerbsfähige Leistungsberechtigte und  Arbeitslose
  • Ungelernte, die bereits in der Logistikbranche tätig sind, aber die z.B. keinen Gabelstaplerschein haben oder sich grundlegend qualifizieren möchten
  • Ungelernte, die keine konkrete berufliche Orientierung haben, aber in einer boomenden Branche arbeiten möchten

Voraussetzungen

  • Volljährigkeit
  • gesundheitliche Eignung
  • Sprachniveau B2 

Lerninhalte:

Im Baustein Gabelstaplerschein bekommen die Teilnehmer*innen die theoretischen und praktischen Grundlagen nach DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) Vorschrift 68 der Berufsgenossenschaft der Flurförderzeuge und berufsgenossenschaftlichem Grundsatz BGG 925 vermittelt und legen eine Prüfung ab. Die praktischen Übungen erfolgen  im Hochregallager sowohl an einem Schubmaststapler, als auch an einem Frontstapler (Dauer: 8 Tage).

Im Baustein Lagerhelfer*in mit Containerbeladung werden die Grundlagen der Lagerwirtschaft vermittelt und durch das Beladen von Containern erweitert. Die Teilnehmer*innen verfügen am Ende über umfassende theoretische und praktische Kenntnisse zum Lagern und Transportieren von Waren inklusive des Umgangs mit Gefahrgut (Dauer: 6 Wochen).

Die Bausteine Gabelstaplerschein und Lagerhelfer*in mit Containerbeladung können kombiniert absolviert werden und bereiten die Teilnehmer*innen optimal auf eine Berufstätigkeit in der Lagerwirtschaft vor.

Kursart:
Fortbildung

Berufsfeld:
Transport & Logistik
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
38 Tage

Uhrzeit:
08:00 - 15:00 Uhr

Finanzierung:
Bildungsgutschein

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

+++ Startgarantie +++

Inhalte:

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten bei Speditionen und anderen Logistik-Dienstleistern. Sie arbeiten im Bereich des Umschlags und der Lagerwirtschaft und verkaufen logistische Dienstleistungen. Inhalte der Umschulung sind unter anderem:

  • Entwicklung von Transportlösungen und Logistikkonzepten
  • Kenntnis der Richtlinien für Warengutbeförderungen, Zoll und Versicherungen
  • Verwaltende, kaufmännische und betriebswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Reale Praxiserfahrung
  • E-Learning und Präsenzunterricht in einer eigenen Klasse für Spedition und Lagerlogistikdienstleistung

Während der Umschulung absolvieren Sie ein Praktikum in einem Hamburger Unternehmen. Dieses wird Ihnen im Anschluss an die betriebliche Umschulungsphase, bei Eignung und entsprechendem Personalbedarf, ein reguläres Arbeitsverhältnis anbieten. Anderenfalls unterstützen wir Sie bei der Suche nach dem geeigneten Arbeitsplatz.

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Sie absolvieren eine rehabilitationsspezifische Umschulung mit einer hohen betrieblichen Ausrichtung und schließen mit einer staatlichen Anerkennung ab.

Die Berufe:
Bitte sehen Sie sich den Flyer an. Wir bieten Ihnen viel Berufe aus den Bereichen

  • Büro und Handel
  • Hotel und Gaststätten
  • Gesundheit und Pflege
  • Transport, Lager, Logistik
  • Handwerk und Industrie

Beginn:
mehrmals jährlich

Kursart:
Umschulung
Berufliche Reha

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie
Transport & Logistik
Hotels & Gaststätten
Gesundheit & Pflege
Büro & Handel
Verwaltung / Management / Marketing

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Handels- bzw. Handwerkskammerabschluss

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:
Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Top