Umschulungen

► Die Ausbildung für Erwachsene!

Wir bieten seit mehr als 10 Jahren Umschulungen in Hamburg an. Unser Fokus liegt auf einem hohen Praxisanteil in Hamburger Unternehmen und klassischem Unterricht. Der Lernprozess wird während der gesamten Umschulung über eine persönliche Betreuung begleitet. Der Coach unterstützt nicht nur bei Fragestellungen zu Lerninhalten, er begleitet auch bei Formalitäten, Sicherung der Kinderbetreuung und anderen Themen.
Hier unser Infoflyer zum Download.

Was bieten wir Ihnen zusätzlich?

Umschulungen in Teilzeit

Die SBB Kompetenz bietet Umschulungen in Teilzeit an. Damit unterstützen wir insbesondere alleinerziehende Mütter und Väter, die somit genug Zeit für die Familie haben und trotzdem eine Ausbildung absolvieren können. 

Workship-Jobmesse (2*jährlich)

Wir organisieren 2x im Jahr eine Jobmesse an unserem Hauptstandort in der Wendenstraße 493. Dazu laden wir Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen ein, die akut Jobs zu vergeben haben. Sie als Teilnehmer der SBB Kompetenz haben dadurch die Möglichkeit eine Anstellung zu finden oder einfach mal ein kurzes Vorstellungsgespräch zu trainieren.

Jobcafe - jeden Mittwoch für unsere Teilnehmer

Zusammen mit einem SBB-Bewerberprofi optimieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und bekommen Unterstützung beim Formulieren eines Anschreibens. Unser Vermittlungsteam begleitet gerne Ihren Bewerbungsprozess. Bei Bedarf vereinbaren Sie direkt einen Termin für ein kostenloses Bewerbungsfoto.

Bewerbungsfotos

Eine professionelle Fotografin bietet einen Bewerbungsfoto-Service in unseren Räumen an. In Ihrem Fotostudio, können unsere Teilnehmenden einfach und unkompliziert ihre Fotos sehen und zusammen mit der Fotografin digital bearbeiten. Das Foto bekommen Sie direkt auf Ihren USB Stick kopiert und können es nach diesem Termin umgehend einsetzen.

Stellenangebote der Woche

Jede Woche melden uns Firmen interessante Jobangebote. Diese sortieren wir für Sie vor und veröffentlichen sie exklusiv innerhalb der SBB Kompetenz. Sie haben dadurch den Vorteil, einer sehr geringen Zahl an Mitbewerbern gegenüber zu stehen. 

Kantine und Bistro für unsere Teilnehmer

In der Wendenstraße betreiben wir ein Bistro und eine Kantine exklusiv für unsere Teilnehmer. Hier erhalten Sie morgens Ihren Kaffee und zur Mittagszeit ein warmes Essen. Die Preise sind gering und alle Speisen zur Mittagszeit aus Eigenproduktion. 

Der Weg zur Umschulung

Für einen gut geplanten Start empfehlen wir Ihnen zunächst den Besuch in unserem Kundencenter. Dort können wir unverbindlich mit Ihnen über Ihre Wünsche sprechen und wertvolle Tipps geben. Außerdem stellen wir Ihnen unser Ausbildungskonzept vor, dass nicht nur Theorie sondern viel Praxis enthält.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit an einem kurzen Test teilzunehmen. Dieser findet jeden Dienstag in der Zeit von 10:30– 14:30 Uhrr statt. Hier erfahren Sie, ob Ihre Grundkenntnisse für einen entspannten Start in die Umschulung ausreichen, oder ob Sie einen Vorbereitungskurs besuchen sollten. Nach dem Test besprechen Sie das Ergebnis mit einem Coach, der Ihnen ein Empfehlungsschreiben für die gewünschte Umschulung zur Vorlage beim Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ausstellt.

Sollten Sie einen Vorbereitungskurs besuchen, der über den eigentlichen Start unserer Umschulung hinausgeht, können wir Sie beruhigen. Bei uns ist es möglich, bis zu vier (4) Wochen nach Start noch einzusteigen. Das Verpasste lässt sich ohne Schwierigkeiten nacharbeiten.

Check Umschulungseignung

Testen Sie bereits vorab, ob Ihre gewählte Umschulung die Richtige für Sie ist.
Das können Sie perfekt in unserem neuen Kurs Check Umschulungseignung.

So kommen Sie zum Bildungsgutschein

In den meisten Fällen durchlaufen Sie erst eine vom Jobcenter organisierte berufspsychologische Eignungsfeststellung. Im Idealfall erhalten Sie einen positiven Bescheid, dass Sie einen Bildungsgutschein für eine Umschulung vom Jobcenter erhalten können.

Ein Bildungsgutschein ist immer auf Ihren Berufswunsch formuliert ausgestellt. Wir empfehlen daher, dass Sie sich rechtzeitig über Ihren Berufswunsch informieren. Im Kundencenter stellen wir Ihnen gerne einige Berufe mit Startterminen vor.

Ihren Bildungsgutschein bekommen Sie in der Regel zwei (2) Monate vor Umschulungsbeginn vom Jobcenter ausgestellt und können diesen jederzeit bei uns im Kundencenter einlösen.

Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie uns ohne Termin zu unseren Öffnungszeiten oder rufen uns an. Emails lesen und beantworten wir auch.

Kursfinder

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik installieren, warten und reparieren Wasser- und Luftversorgungssysteme wie Klimaanlagen, Badewannen und Duschkabinen sowie Heizungssysteme und erneuerbare Energiequellen wie z. B. Solaranlagen.

  • Einweisung der Kunden in die Bedienung
  • Wartung und Instandsetzung
  • Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen
  • Kontrolle von Arbeitsergebnissen
  • Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Beratung und Betreuung von Kunden

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Handwerkskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Die Experten der Berufsvorbereitungsmaßnahme (BvB) erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die erreichbaren Ziele und bestehenden Voraussetzungen für eine berufliche Zukunft.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Eignungsanalyse
  • Vermittlung von Grundkenntnissen
  • Vermittlung von praktischen und theoretischen Fachkenntnissen
  • Erwerb des ersten allgemeinen Schulabschlusses
  • betriebliche Erprobungen
  • arbeitsplatzbezogene Einarbeitung

Berufsfelder:
Handwerk und lndustrie / Transport, Lager, Logistik / Büro und Handel / Hotel und Gaststätten

Beginn:
Start individuell, nach Vereinbarung

Kursart:
Berufliche Reha
Umschulung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie
Transport & Logistik
Hotels & Gaststätten
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
Mo.-Fr. 07.30-15.30 Uhr

Finanzierung:
Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Was macht eine Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen?

Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen stellen Briefe, Päckchen oder Pakete zu. Dazu leeren sie beispielsweise Briefkästen, sortieren Sendungen, bereiten diese für den weiteren Versandweg vor und planen die Zustellfolge. Sie beraten Kunden bezüglich verschiedener Möglichkeiten des Versandes und nehmen von ihnen Sendungen und Reklamationen entgegen. Außerdem nehmen sie Zahlungen in Empfang, rechnen ab und dokumentieren Sendungen.

Wo arbeiten Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistung?

  • bei Brief- und Paketdiensten
  • bei Kurier- und Expressdiensten
  • in Zustellstützpunkten
  • in Brief- und Frachtzentren
  • im Innendienst von Kurierdiensten.

 Anforderungen:

  • Gute körperliche Fitness
  • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Montag bis Donnerstag 08:30 bis 16:15 Uhr Freitag 08:30 bis 15:00 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen Güter um, lagern diese fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit. Fachkräfte für Lagerlogistik finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche. 

  • Annahme und Kontrolle von Gütern
  • Lagerung von Gütern
  • Transport von Gütern
  • Kommissionierung von Gütern
  • Verpackung, Verladung und Versand von Gütern
  • Optimierung logistischer Prozesse
  • Beschaffung von Gütern
  • Ermittlung und Auswertung von Kennzahlen

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 02.09.2019

Inhalte:

  • Kenntnis und Anwendung von Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste, Sicherheitsbestimmungen und Sicherheitsdienstleistungen
  • Durchführung von Maßnahmen zur präventiven Gefahrenabwehr
  • Beurteilung von Gefährdungspotenzialen und Einleitung von Sicherungsmaßnahmen, auch unter Berücksichtigung des Gefährdungspotenzials von Waffen
  • Einleitung von Erste Hilfe Maßnahmen, Meldung von Unfällen und Zwischenfällen
  • Berücksichtigung von Zielen, Aufgaben und Methoden des betrieblichen Qualitätsmanagements
  • Herstellung und Pflege von Kundenkontakten, Überprüfung von Kundenzufriedenheit und Umgang mit Beschwerden
  • Überprüfung der Einhaltung von Brandschutzvorschriften und Überwachung der Brandschutzeinrichtungen
  • Planung von technischen, organisatorischen und personellen Maßnahmen zur präventiven Gefahrenabwehr
  • Planung von Terminen und Personal- und Sachmitteleinsatz

Beschäftigungsfelder:

  • Unternehmen des Objekt-, Werte- und Personenschutzes
  • Flughafenbetriebe
  • Bahnhöfe und Verkehrsgesellschaften
  • Unternehmen im Bereich Facility-Management
  • Sicherheitsberatung

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Schutz & Sicherheit

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen die Gäste in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie. Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und bauen Büfetts auf, richten Hotelzimmer her, kümmern sich um die Wäsche und helfen in der Küche aus.

  • Vorbereitung des Restaurants
  • Eindecken und Dekorieren der Tische
  • Aufnahme der Bestellungen
  • Fachgerechtes Servieren
  • Abrechnen und Kassieren
  • Zubereitung und Ausgabe der Getränke
  • Housekeeping
  • Empfang: Begrüßung / Reservierungen / Zimmerbelegung / Check-in

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Hotels & Gaststätten

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Montag - Donnerstag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Beschreibung:

Fachlageristen und Fachlageristinnen nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Sie erfassen die Güter mit Hilfe der EDV, packen sie aus, prüfen ihren Zustand, sortieren und lagern sie sachgerecht oder leiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Sie achten darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie den Lagerbestand und führen Inventuren durch. Für den Versand verpacken sie Güter, füllen Begleitpapiere aus, stellen Liefereinheiten zusammen und beladen Lkws. Sie kennzeichnen, beschriften und sichern Sendungen. Dabei beachten sie einschlägige Vorschriften, wie z.B. die Gefahrgutverordnung und Zollbestimmungen. Die Güter transportieren sie mithilfe von Transportgeräten und Fördermitteln, wie beispielsweise Gabelstapler oder Sortieranlagen.

Voraussetzungen:

  • gute körperliche Konstitution
  • organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Umsicht und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Deutschkenntnisse 
  • mindestens 25 Jahre

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Transport & Logistik

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 25.03.2019

Inhalte:
Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, die keinen Berufsabschluss haben, bzw. in Ihrem Beruf nicht mehr arbeiten können und das Ziel haben, einen (neuen) Berufsabschluss zu erwerben. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Umschulung gezielt vorzubereiten und zu überprüfen, ob Ihre Vorkenntnisse zu Ihrem Berufsziel passen. Sie schließen diesen Kurs mit einer Bescheinigung ab, die für Ihre Arbeitsvermittlung als Grundlage für eine Entscheidung dienen kann.

Schwerpunkte:

  • Lern- und Präsentationstechniken
  • Sprache und Kommunikation
  • Mathematik
  • Grundlagen EDV
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • Englisch
  • Berufsorientierung und Bewerbungstraining

Was:
Sie überprüfen Ihr Umschulungs- oder Fortbildungsziel und erwerben gezielt für den Umschulungsstart Fachkenntnisse.

Wer:
Dieses Angebot richtet sich an Personen, die sich auf ihre Umschulung oder Fortbildung intensiv vorbereiten möchten.

Wie viel:
Finanzierung: über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein möglich. (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Kursart:
Umschulung
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Do. 08.00 - 15.15 Uhr, Fr. 08.00 - 14.15 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalt:

Friseure beraten ihre Kunden bei der Wahl einer passenden Frisur. Sie klären die Wünsche des Kunden und machen passend zum Typ Vorschläge für die Gestaltung der Frisur.

Aufgaben des Friseurs / der Friseurin

  • Haare waschen, schneiden, pflegen, frisieren 
  • Haarfarbe verändern 
  • Dauerwelle legen 
  • Bart rasieren bzw. schneiden
  • Bestellung und Pflege von Arbeitsgeräten und Pflegeprodukten 
  • Kundenbetreuung und -beratung 
  • Terminabsprachen 
  • Verkauf von Pflegeprodukten 
  • Kassentätigkeit und -abrechnung 

Friseure gehen auf die individuellen Bedarfe der Kunden ein und bieten eine umfassende Dienstleitung an.

  • Moderne Styling-Beratung: den Einsatz einer Digitalkamera, um eine gewünschte Frisur mittels des Computers auszuwählen 
  • Hochsteckfrisuren zu besonderen Anlässen, z. B. für Hochzeiten oder Bälle 
  • Individuelle Beratung bei dem Bedarf von Perücken oder eines Toupets bis zur Herstellung von Haarersatzteilen 
  • Auftragen des Make-ups, Formgestaltung der Augenbrauen und der Wimpern 
  • Berücksichtigung von Kopfhauterkrankungen oder Allergien gegen Färbemittel und mögliche Alternativen
  • Maniküre: das Schneiden und Feilen der Nägel, die Behandlung der Nagelhaut und das Anbringen von künstlichen Nägeln 
  • Organisatorische Aufgaben und die Pflege der Kundenkartei 
  • Marketingaktivitäten

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie

Abschlüsse / Zertifikate:
Handwerkskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 01.07.2019

Inhalte:

Gestalter für visuelles Marketing (m/w) entwickeln und realisieren visuelle Gestaltungskonzepte zur Verkaufsförderung und Präsentation. 

Ihre Hauptarbeitsbereiche:

  • Schaufenstergestaltung
  • Gestaltung von Verkaufsflächen
  • Planung und Umsetzung von Messeständen, Ausstellungen und Events

Ihre Hauptaufgabenfelder: 

  • Entwurf und Zeichnung der Idee
  • Konzeption und Kalkulation
  • Anfertigung von Dekorationen
  • Dekoration von Räumen und Flächen

Ihr Berufseinstieg: 

  • Einzelhandelsunternehmen
  • Werbemittelgestalter
  • Dekorationsfirmen
  • Messegesellschaften

Möglichkeiten zur Weiterbildung: 

  • Ausbildereignungsprüfung
  • Fachwirt für visuelles Marketing
  • Studium Design und Innenarchitektur

Die 24-monatige Umschulung in Theorie und Praxis findet bei uns im ArtWork Institut statt.

Stundenplan in Theorie ... 

  • Marketing
  • Sprache und Kommunikation
  • Wirtschaft und Gesellschaft
  • Fachrechnen und EDV

... und Praxis: 

  • Warenpräsentation
  • Werbeobjekte anfertigen und anbringen
  • Werkstoffbearbeitung Holz, Papier, Kunststoff und Textilien
  • Gestaltung, Farbe und Form • Digitale Grafik und Bildbearbeitung

Berufsbegleitendes Praktikum
Ihre neuen beruflichen Fähigkeiten erproben Sie in einem 4,5 monatigen betrieblichen Praktikum.

Projektarbeit und Abschlussprüfung
Wir bereiten Sie intensiv auf die schriftliche und praktische Abschlussprüfung vor der Handelskammer Hamburg vor.
Bei regelmäßiger und erfolgreicher Teilnahme, werden Sie die Prüfung vor der Handelskammer bestehen und anschließend einen Job finden. Versprochen!

 

Wir unterstützen Sie mit einem individuell auf Sie abgestimmten Bewerbungstraining und bei der Suche nach einem, für Sie passenden Arbeitgeber. 

Das ArtWork Institut bietet mit fachkompetenten Ausbildern und Dozenten, aus unterschiedlichen Bereichen der Praxis und der Lehre, eine Umschulung auf höchstem Niveau.
Wir geben Ihnen den Raum und persönliche Unterstützung, um Ihre Ideen zu finden und umzusetzen.

Hinweis für Mitarbeiter/innen der interessierten Ämter: die Maßnahme ist für 24 und 23 Monate zertifiziert.

teilnehmen können Sie, wenn Sie gute Deutschkenntnisse haben und Arbeitslosengeld beziehen.

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
IHK Abschluss

Kursdauer:
23 Monate

Uhrzeit:
Mo bis Do 8:30 - 16:30 Uhr, Fr 8:30 - 15:30 Uhr

Standorte:

ArtWork Institut
Mühlendamm 59 -61
20537 Hamburg
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen und im öffentlichen Dienst. Sie organisieren und bearbeiten den Schriftverkehr. Zu den Aufgaben gehören Auftragsbearbeitung, Kundenpflege, Rechnungswesen und Personalverwaltung. 

Themen der Umschulung sind z.B.:

  • Kommunikationssysteme
  • Textverarbeitungssysteme
  • Projektarbeiten
  • Angebotserstellung
  • Kundendaten
  • Kalkulationen
  • Dienstreiseanträge und Reisekostenabrechnung
  • Zahlungen und Zahlungsbedingungen

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
36 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 12.45 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen und im öffentlichen Dienst. Sie organisieren und bearbeiten den Schriftverkehr. Zu den Aufgaben gehören Auftragsbearbeitung, Kundenpflege, Rechnungswesen und Personalverwaltung. 

Themen der Umschulung sind z.B.:

  • Kommunikationssysteme
  • Textverarbeitungssysteme
  • Projektarbeiten
  • Angebotserstellung
  • Kundendaten
  • Kalkulationen
  • Dienstreiseanträge und Reisekostenabrechnung
  • Zahlungen und Zahlungsbedingungen

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 15.40 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte: 

Kaufleute im Einzelhandel informieren und beraten Kunden und verkaufen Waren aller Art. Sie sorgen für Ordnung und gefüllte Regale, platzieren die Waren verkaufsfördernd, dekorieren die Verkaufsflächen und bedienen die Kasse. Sie planen Marketingaktionen, bearbeiten Reklamationen, überprüfen Lieferscheine und kümmern sich um die Bestellungen. 

Themen der Umschulung sind z. B.: 

  • Verkauf 
  • Kundenberatung und -betreuung 
  • Kassieren 
  • Wareneinkauf  
  • Wareneingangskontrolle 
  • Warenauszeichnung  
  • Warenpräsentation  
  • Abrechnung 
  • Kalkulation

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Köche bereiten sämtliche Gerichte vom Appetitanreger über Vor- und Hauptspeise bis zum Dessert zu und richten diese ansprechend an. Sie organisieren alle Arbeitsabläufe in der Küche.

  • Einkaufen der Waren unter Beachtung von Preis, Qualität, Frische und Verwendungsmöglichkeiten
  • Fachgerechte Lagerung und Kontrolle der Waren
  • Erstellung von Speisekarten und Speiseplänen
  • Berechnung der Preise
  • Vorbereitung und Zubereitung von Speisen
  • Ansprechendes Anrichten der Speisen
  • Erstellung von Arbeitsablaufplänen
  • Planung des Personaleinsatzes
  • Pflege der Arbeitsmittel und Maschinen
  • Aufräumen und Reinigen des Arbeitsplatzes 

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Hotels & Gaststätten

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammer

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Die Berufliche Rehabilitation bietet vielfältige Unterstützung. Sie suchen aus gesundheitlichen Gründen eine neue berufliche Herausforderung und benötigen dafür einen Berufsabschluss.

Wir bieten Ihnen bei uns die Möglichkeit eine entsprechende Ausbildung zu absolvieren. Das Ausbildungssystem der SBB Kompetenz gGmbH verbindet die Theorie mit der beruflichen Praxis.

Nach bestandener Prüfung besteht die Möglichkeit der Übernahme durch den Ausbildungsbetrieb.

Der Beruf:

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen und im öffentlichen Dienst. Sie organisieren und bearbeiten den Schriftverkehr.

Zu den Aufgaben gehören Auftragsbearbeitung, Kundenpflege, Rechnungswesen und Personalverwaltung.

Ausbildungsbeginn:
Februar und August
Teilzeit nach Vereinbarung

Kursart:
Umschulung
Berufliche Reha

Berufsfeld:
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
36 Monate

Uhrzeit:
ganztags

Finanzierung:
Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Sie absolvieren eine rehabilitationsspezifische Umschulung mit einer hohen betrieblichen Ausrichtung und schließen mit einer staatlichen Anerkennung ab.

Die Berufe:
Bitte sehen Sie sich den Flyer an. Wir bieten Ihnen viel Berufe aus den Bereichen

  • Büro und Handel
  • Hotel und Gaststätten
  • Gesundheit und Pflege
  • Transport, Lager, Logistik
  • Handwerk und Industrie

Beginn:
mehrmals jährlich

Kursart:
Umschulung
Berufliche Reha

Berufsfeld:
Handwerk & Industrie
Transport & Logistik
Hotels & Gaststätten
Gesundheit & Pflege
Büro & Handel
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Handels- bzw. Handwerkskammerabschluss

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:
Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Inhalte:

Restaurantfachleute decken und dekorieren Tische, bedienen Gäste und nehmen Bestellungen entgegen. Sie servieren Speisen und Getränke, erstellen die Rechnung und kassieren. Sie sind an der Zusammenstellung und Gestaltung von Speisekarten beteiligt und bereiten Veranstaltungen, wie z. B. Hochzeiten oder Bankette vor. 

  • Begrüßung und Platzierung von Gästen
  • Beratung der Gäste bei Getränken und Speisen
  • Polieren von Gläsern, Besteck und Geschirr
  • Überprüfung der Sauberkeit im Gastraum
  • Fachgerechtes Servieren der Bestellung
  • Planen von Veranstaltungen
  • Abrechnung der Bonkasse / Tagesabrechnung  

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Hotels & Gaststätten

Abschlüsse / Zertifikate:
Handelskammerabschluss

Kursdauer:
24 Monate

Uhrzeit:
Montag - Freitag von 8.30 - 16.25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 01.08.2019

 Was machen Verkäufer/innen?

Verkäufer und Verkäuferinnen führen Beratungsgespräche und verkaufen Produkte an Kunden. Sie zeichnen Ware aus und präsentieren die Ware in den Verkaufsräumen. Ebenso gehört das bar- und bargeldlose Kassieren und die Kassenabrechnung zu ihren Aufgaben. Neben diesem Arbeitsschwerpunkt ist die Lagerhaltung und Lagerpflege ein wichtiger Bereich. Zur Lagerpflege gehören Annahme von Waren, Sortierung und Strukturierung des Warenbestandes sowie der Neuware.

Wo arbeiten Verkäufer/innen?

Die Arbeitsmöglichkeiten für Verkäufer und Verkäuferinnen sind weit und vielfältig. Sie finden in den Bereichen Bekleidung, Lebensmittel, Elektronik, Gartenbedarf, Spielzeug usw. einen Arbeitsplatz.

Anforderungen:

  • Kundenorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kontaktbereitschaft (z.B. bei der Kundenberatung)
  • Gutes Zahlenverständnis 

Kursart:
Umschulung

Berufsfeld:
Büro & Handel
Berufsfeldübergreifend
Verwaltung / Management

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Monate

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 08:30 bis 16:25 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Kooperationspartner

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren >