Unternehmensdarstellung

Das Portfolio besteht aus Umschulungen, Fortbildungen, Coaching, Gesundheitsorientierung, Beschäftigung und Orientierung für Menschen, die Fachkenntnisse aus- oder aufbauen möchten und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. 

Aktuelle Impulse und Ideen der Arbeitsmarktintegration leiten unsere Konzeptentwicklung. Die SBB Kompetenz leistet darüber einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen und beruflichen Integration der Menschen in der Stadt Hamburg.

Es ist der SBB dabei wichtig, die Menschen, für die wir unser Angebot konzipieren, in den Mittelpunkt zu rücken. Mit unseren Teilnehmenden entwickeln wir berufliche Ziele und Ideen und unterstützen sie bei ihren Wünschen.

Die Arbeitsweise der SBB Kompetenz ist teamorientiert und legt großen Wert auf hohe Qualitätsstandards, die regelmäßig geprüft und angepasst werden. Die Arbeit der SBB erfolgt in Matrixgruppen und fachlicher Kooperation nach den Anforderungen des Qualitätsmanagements, der Produktentwicklung und des Netzwerkmanagements.

Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren sowie Teamarbeit und legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Die Personalentwicklung wird mit den Angeboten der SocialAcademy begleitet und umgesetzt. www.socialacademy.de.

Die Fachbereiche der SBB bedienen in differenzierten Schwerpunkten und Themen das Kursangebot.

Bildung & Beschäftigung
Arbeitsgelegenheiten, Förderzentren und Aktivcenter
- Förderung und Aufbau von beruflichen Kompetenzen
- Berufsfeldübergreifende Orientierung und Aktivierung
- Individuelle Lösungen für berufliche Ziele und Wünsche 

Beruf & Karriere
Umschulungen, Fortbildungen und Coaching
- Aufbau oder Vertiefung von Fachkompetenzen für unterschiedliche Branchen
- Enge Vernetzung in Unternehmen und Lernen im betrieblichen Kontext
- Vorbereitungskurse und Testungen für Umschulungen und Fortbildungen
- Reflexion und Strategieentwicklung für berufliche Ziele und Karriereschritte

Gesundheit & Beruf
Orientierung, Diagnostik, Gesundheitsaktivierung und Berufliche Rehabilitation
- Klärung von gesundheitlichen Fragestellungen in Bezug auf berufliche Perspektiven
- Orientierung und Begleitung bei psychischen oder physischen Erkrankungen
- Beruflichen Rehabilitation gemäß § 51 SGB IX

Sprache & Soziales
Sprachkurse, Sprachtest und Berufliche Orientierung 
- Vermittlung von Sprachkompetenzen in der deutschen Sprache: A1/A2 | B1/B2 | C1 Sprachniveau
- telc-Prüfungszentrum: Sprachtests in allen Niveaustufen 
- Berufliche Perspektiventwicklung, Orientierung und Coaching  
- SBB Teestube: Ort des Austausches und Lernens
- Individuelle Begleitung durch Sprach- und Kulturmittler*innen 

Teil der Kurse sind innovative Lernkonzepte und vielfältige begleitende Angebote: 
VermittlungsCenter und Job-Café | Netzwerkevent mit Arbeitgebern: workship 
Gesundheitsaktivierung: LeinenLos | Aktivierende Lernbegleitung
 
 

 

Zertifiziert nach AZAV und geprüfte Weiterbildungseinrichtung von Weiterbildung Hamburg e.V.

Kooperationspartner

Top