Elektrotechnische Fachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFT) - Grundqualifizierung

Termin:
  • 05.10.2020

+++ Ab sofort auch als E-Learning zertifiziert und angeboten +++

Dieser Kurs bietet den Erwerb einer Zusatzqualifikation zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFT).

Durch diese Qualifizierung können Handwerker innerhalb des eigenen Gewerkes kleinere elektrotechnische Arbeiten eigenständig ausführen.

Kursinhalte: 

  • Rechtliche Verantwortung nach VDE
  • Unfallverhütungsvorschriften DGUV Vorschrift 1 und 3
  • Geltende Normen und Regeln der Technik
    • Grundlagen der Elektrotechnik
    • Wirkungen und Gefahren elektrischen Stroms
    • Schutzmaßnahmen und Sicherheit
  • Bauteile der Elektroinstallation
  • Lesen und Skizzieren von Schaltplänen der Elektroinstallation
  • Aufbau verschiedener Installationsschaltungen
  • Messungen nach VDE 0100 und VDE 0105
  • Grundlagen der Steuerungstechnik
  • VDE 0701-0702 Prüfung von ortsveränderlichen Verbrauchern nach DGUV Vorschrift 3
  • Fehlersuche

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
2 Wochen

Uhrzeit:
Mo. - Fr. 8:00 - 15:00

Finanzierung:

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter@sbb-hamburg.de