Berufliche Orientierung

Angebote über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Wege in die Berufliche Zukunft: Die Berufliche Orientierung erarbeitet konkrete Zielsetzungen und praktikable Lösungsvorschläge. Im Prozess erfolgen:

  • Profiling und Kompetenzfeststellung
  • Berufsfeldtypische Arbeitsaufgaben
  • Kompetenzbewertung und Perspektivempfehlung
  • Klärung und Vorbereitung einer Umschulung oder Fortbildung
  • Spezialisierte Unterstützung für Menschen mit psychischen oder physischen Erkrankungen
  • Aktivierende und motivierende Angebote für langzeitarbeitslose Personen

Erarbeiten Sie mit der SBB Kompetenz eine individuelle berufliche Perspektive.

Kursfinder

Termin:
  • nach Vereinbarung

Das Individualcoaching bietet Ihnen individuelle Lösungen für Ihre beruflichen Bedarfe.

Das Coaching ist für alle Berufswege und Branchen nutzbar.

Coaching ist ein Prozess, in dem Sie gemeinsam mit Ihrem Coach Lösungsstrategien erarbeiten. Das Coaching ist ausschließlich auf Ihre Person und Ihre Situation abgestimmt. Unsere Coaches behandeln alle Inhalte Ihres Coachings absolut vertrauensvoll.

Ihr Coach regt Reflexionsprozesse an und unterstützt Sie, Ihre Ressourcen für Veränderungen zu nutzen. Sie entscheiden zu jedem Zeitpunkt, welche Themen angesprochen und welche Schritte in die Tat umgesetzt werden.

In Abhängigkeit Ihrer persönlichen Zielsetzung im Individualcoaching, greifen unsere Coaches auf bewährte und anerkannte Methoden des Coachings zurück.

Wir bieten spezielle Coachings für

  • Migrant/innen und Flüchtlinge    Unsere Coaches führen das kultursensible Coaching auf Türkisch, Russisch, Farsi, Arabisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Spanisch u. a. durch
  • Akademiker/innen
  • Personen ab 50 Jahren: Perspektivcoaching 50plus

Ziele

  • Berufliche Neuorientierung
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Marktadäquates Bewerberverhalten  
  • Bewerbungsmanagement
  • Stärkung der Selbstwahrnehmung  
  • Erweiterung von Handlungskompetenzen  
  • Rollenreflexion 
  • Karriereplanung
  • Existenzgründung
  • Übernahme von Führungspositionen
  • Lösung von Teamkonflikten
  • Abbau von Arbeitsstress
  • Vermeidung von Burnout
  • Empowerment
  • Gesundheitsorientierung

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
frei vereinbar

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbh (Bergedorf I)
Gerhard-Falk-Straße 5
21035 Hamburg
Telefon: 040 - 723 749 29
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

SBB Kompetenz gGmbH (Winsen II)
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 608 88 34
E-Mail: winsen(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Winsen I)
Lüneburger Straße 111
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 607 087 0
E-Mail: winsen(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Stade)
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: stade(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Buxtehude)
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: buxtehude(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Buchholz)
Karlstraße 4
21244 Buchholz in der Nordheide
Telefon: 04181 - 294 85 34
E-Mail: buchholz(at)sbb-nord.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Das Individualcoaching bietet Ihnen individuelle Lösungen für Ihre beruflichen Bedarfe.

Das Coaching ist für alle Berufswege und Branchen nutzbar.

Coaching ist ein Prozess, in dem Sie gemeinsam mit Ihrem Coach Lösungsstrategien erarbeiten. Das Coaching ist ausschließlich auf Ihre Person und Ihre Situation abgestimmt. Unsere Coaches behandeln alle Inhalte Ihres Coachings absolut vertrauensvoll.

Ihr Coach regt Reflexionsprozesse an und unterstützt Sie, Ihre Ressourcen für Veränderungen zu nutzen. Sie entscheiden zu jedem Zeitpunkt, welche Themen angesprochen und welche Schritte in die Tat umgesetzt werden.

In Abhängigkeit Ihrer persönlichen Zielsetzung im Individualcoaching, greifen unsere Coaches auf bewährte und anerkannte Methoden des Coachings zurück.

Wir bieten spezielle Coachings für

  • Migrant/innen und Flüchtlinge    Unsere Coaches führen das kultursensible Coaching auf Türkisch, Russisch, Farsi, Arabisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Spanisch u. a. durch
  • Akademiker/innen
  • Personen ab 50 Jahren: Perspektivcoaching 50plus

Ziele

  • Berufliche Neuorientierung
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Marktadäquates Bewerberverhalten  
  • Bewerbungsmanagement
  • Stärkung der Selbstwahrnehmung  
  • Erweiterung von Handlungskompetenzen  
  • Rollenreflexion 
  • Karriereplanung
  • Existenzgründung
  • Übernahme von Führungspositionen
  • Lösung von Teamkonflikten
  • Abbau von Arbeitsstress
  • Vermeidung von Burnout
  • Empowerment
  • Gesundheitsorientierung

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
frei vereinbar

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Buxtehude)
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: buxtehude(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Stade)
Pferdemarkt 7-9
21682 Stade
Telefon: 04141 - 78 788 10
E-Mail: stade(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Winsen I)
Lüneburger Straße 111
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 607 087 0
E-Mail: winsen(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Winsen II)
Rathausstraße 13-15
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 - 608 88 34
E-Mail: winsen(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbH (Buchholz)
Karlstraße 4
21244 Buchholz in der Nordheide
Telefon: 04181 - 294 85 34
E-Mail: buchholz(at)sbb-nord.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Orientierung und Erprobung
AKTIV³ bietet vielfältige Entwicklungsräume und unterstützt Sie bei Ihren beruflichen und persönlichen Zielen. Sie entwickeln eine individuell auf Sie abgestimmte Berufsperspektive, die Ihre beruflichen Kenntnisse berücksichtigt

Qualifizierung
AKTIV³ bietet berufsfeldspezifische Qualifizierung, die individuell an Ihren beruflichen Vorkenntnissen ausgerichtet wird. Sie erarbeiten Sich eine (neue) berufliche Perspektive, die Ihre gesundheitlichen Einschränkungen berücksichtigt.

Berufliche Integration
AKTIV³ bietet eine professionelle Arbeitsvermittlung, die auf Unternehmen zugeht und Arbeitsplatzakquise ausübt. Sie werden bei der Kontaktaufnahme, bei den Bewerbungen und direkt am Arbeitsplatz betreut und unterstützt.

 

Modul 1 AKTIV³
Mobilität / Flexibilität / Orientierung (10 Wochen / 400 Stunden)

Gesundheitsförderung

  • Ernährung
  • Bewegung und Sport

Alltagstraining

  • Stressbewältigung
  • Konfliktbearbeitung

Neuorientierung

  • Berufliche Perspektiven
  • Krankheitsbewältigung

Praktische Erprobungen

  • Fachtrainings
  • Berufsfeldqualifizierung

Betriebliche Hospitationen

  • Kennenlernen von Branchen und Betriebe

 

Modul 2 AKTIV³
Perspektivqualifizierung (8 Wochen / 320 Stunden)

Qualifizierungsangebote

  • Individuell angepasst
  • EDV-Training

Berufsfeldkenntnisse

  • Möglich sind: Kaufmännische Grundkenntnisse, Lager/Logistik, Handwerk und Industrie, Dienstleistung, Hotel und Gaststätten, Gesundheit und Pflege

betriebliche Praktika

  • Zur Verfestigung und Erprobung Ihrer frisch erworbenen Kenntnisse absolvieren Sie ein betriebliches Praktikum. Die Dauer wird individuell abgestimmt.

 

Modul 3 AKTIV³
Integrationsunterstützung (4 Wochen / 160 Stunden)

Arbeitsplatzakquisition

  • regional ausgerichtete Arbeitsplatzakquise unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Umstände

Einarbeitungsunterstützung

  • Nachqualifizierung bei fehlenden Kenntnissen
  • Betreuung während der Einarbeitung

Ausstattung des Arbeitsplatzes / Gestaltung des Arbeitsumfeldes

Kollegenseminare

  • Teamberatung für den Umgang mit Behinderungen

 

 

Kursart:
Berufliche Orientierung
Berufliche Reha

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
22 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 8.30-15.30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

SBB Kompetenz gGmbH (Buxtehude)
Brauereiweg 4
21614 Buxtehude
Telefon: 04161 - 503 93 10
E-Mail: buxtehude(at)sbb-nord.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Ziel dieses Angebots ist die Abklärung einer beruflichen Tätigkeit, die Ihren Möglichkeiten und Interessen entspricht.

Innerhalb der Maßnahme zur Arbeitserprobung und Berufsfindung begleiten wir Sie intensiv bei der Abklärung Ihrer individuellen Voraussetzungen und Ihrer beruflichen Neuorientierung.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Anamnese der körperlichen Voraussetzungen
  • Diagnostik der kognitiven Voraussetzungen
  • Testungen zur Berufsfindung
  • Assessmentcenter-Übungen
  • Praktische Erprobungen
  • betriebliche Erprobungen

Dauer:
2-6 Wochen, individuell vereinbar

Kosten:
Finanzierung über den Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben durch die Arbeitsagenturen, die Deutschen Rentenversicherungen oder die Berufsgenossenschaften sind möglich. Fragen Sie Ihren Reha-Fachberater.

Kursart:
Berufliche Reha
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Finanzierung:
Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen:
Das Kursangebot richtet sich an Personen, die arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind und  

  • eine (neue) berufliche Perspektive im Berufsfeld Büro/Verwaltung suchen.
  • mittlere bis gute EDV-Vorkenntnisse haben.
  • ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten.  

Zielsetzung:
Ziel des Angebots ist eine Unterstützung bei der beruflichen Orientierung. Die Teilnehmenden setzen sich mit typischen Anforderungen der Büroorganisation und IT-Anwendungen im Berufsfeld Büro/Verwaltung auseinander und erlernen Kenntnisse in der Büroorganisation und Grundkenntnisse des Office-Paketes (MS Word, MS Excel, Internet, E-Mail, Dateimanagement). Es ist möglich das Zertifikat ECDL-Base zu erwerben. Zur Festigung der frisch erworbenen Kenntnisse absolvieren Sie ein 4-wöchiges Praktikum in einem Betrieb.  

Kursinhalte:

  • Aktivierung und Orientierung (Orientierung in dem Berufsfeld Büro/Verwaltung, zur Verfügung stehende Branchen, Bewerbungsmanagement, Selbstvermarktungsstrategien)
  • Büroorganisation Organisation des Arbeitsplatzes, Arbeits- und Organisationsmittel (Telefon, Fax, Kopierer, Frankiermaschine, etc.), Bürowirtschaft (Posteingang und -ausgang), Kommunikation (Kundenkommunikation, Telefontraining, etc.), Korrespondenz (Geschäftsbriefe nach DIN 5008, zeitgemäßer Schreibstil, Brieftypen)
  • Grundkenntnisse MS Office Computer-Grundlagen Textverarbeitung mit MS Word Tabellenkalkulation mit MS Excel Online-Grundlagen (Internet, E-Mail etc.)

Kursart:
Berufliche Orientierung
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - base

Kursdauer:
14 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Donnerstag 08.45 - 16.00 Uhr, Freitags 08.45 - 14:30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 08.01.2018

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen:

Das Kursangebot richtet sich an Personen, die arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind und  

  • eine (neue) berufliche Perspektive im Berufsfeld Büro/Verwaltung suchen.
  • mittlere bis gute EDV-Vorkenntnisse haben.
  • ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten.  

Zielsetzung:

Ziel des Angebots ist eine Unterstützung bei der beruflichen Orientierung. Die Teilnehmenden setzen sich mit typischen Anforderungen der Büroorganisation und IT-Anwendungen im Berufsfeld Büro/Verwaltung auseinander und erlernen Kenntnisse in der Büroorganisation und Grundkenntnisse des Office-Paketes (MS Word, MS Excel, Internet, E-Mail, Dateimanagement). Es ist möglich das Zertifikat ECDL-Base zu erwerben. Zur Festigung der frisch erworbenen Kenntnisse absolvieren Sie ein 4-wöchiges Praktikum in einem Betrieb.  

Kursinhalte:

  • Aktivierung und Orientierung (Orientierung in dem Berufsfeld Büro/Verwaltung, zur Verfügung stehende Branchen, Bewerbungsmanagement, Selbstvermarktungsstrategien)
  • Büroorganisation Organisation des Arbeitsplatzes, Arbeits- und Organisationsmittel (Telefon, Fax, Kopierer, Frankiermaschine, etc.), Bürowirtschaft (Posteingang und -ausgang), Kommunikation (Kundenkommunikation, Telefontraining, etc.), Korrespondenz (Geschäftsbriefe nach DIN 5008, zeitgemäßer Schreibstil, Brieftypen)
  • Grundkenntnisse MS Office Computer-Grundlagen Textverarbeitung mit MS Word Tabellenkalkulation mit MS Excel Online-Grundlagen (Internet, E-Mail etc.)

Kursart:
Berufliche Orientierung
Fortbildung

Berufsfeld:
Büro & Handel

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
Europäischer Computerführerschein - base

Kursdauer:
24 Wochen

Uhrzeit:
Mo. - Fr. 08.45 - 12.45 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.02.2018
  • 08.02.2018

Inhalte:
Angebote für die Aktivierung von Ressourcen sowie Anregungen und Motivation für neue Wege!

  • Ärztliche, psychologische und soziale Diagnostik und Kompetenzfeststellung
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation der persönlichen Lebensführung
  • Alltagsbewältigung, Eignungsfeststellung, berufsbezogenes Training / Kenntnisvermittlung
  • Medienkompetenz (EDV Kenntnisse)
  • Bewerbungstraining und aktive Stellensuche
  • Training zur Gesundheitsaktivierung
  • Kenntnisvermittlung Deutsch intensiv
  • Arbeitsmedizinisches Gutachten

Fachpraktische Erprobung und Eignungsfeststellung in den Berufsfeldern:

  • Hotel/Gastronomie  
  • kaufmännisch  
  • textile Verarbeitung  
  • Pflege/Gesundheit  
  • Lager/Handel  
  • Metall und Holz 

Durch betriebliche Erprobungen, kann sowohl Ihre Leistungs- und Belastungsgrenze, sowie Ihr gewünschtes Berufsfeld überprüft werden. 

Um Ihre Chancen bei der Arbeitssuche zu erhöhen, optimieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und -strategien. 

Kursart:
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
32 Wochen

Uhrzeit:
Teilzeit: Montag - Freitag 9.00 - 13.15 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 08.01.2018
  • 05.02.2018

Inhalte:
Angebote für die Aktivierung von Ressourcen sowie Anregungen und Motivation für neue Wege!

  • Ärztliche, psychologische und soziale Diagnostik und Kompetenzfeststellung
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation der persönlichen Lebensführung
  • Alltagsbewältigung, Eignungsfeststellung, berufsbezogenes Training / Kenntnisvermittlung
  • Medienkompetenz (EDV Kenntnisse)
  • Bewerbungstraining und aktive Stellensuche
  • Training zur Gesundheitsaktivierung
  • Kenntnisvermittlung Deutsch intensiv
  • Arbeitsmedizinisches Gutachten

Fachpraktische Erprobung und Eignungsfeststellung in den Berufsfeldern:

  • Hotel/Gastronomie  
  • kaufmännisch  
  • textile Verarbeitung  
  • Pflege/Gesundheit  
  • Lager/Handel  
  • Metall und Holz 

Durch betriebliche Erprobungen, kann sowohl Ihre Leistungs- und Belastungsgrenze, sowie Ihr gewünschtes Berufsfeld überprüft werden. 

Um Ihre Chancen bei der Arbeitssuche zu erhöhen, optimieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und -strategien. 

Kursart:
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Vollzeit: Montag - Freitag 8.30 - 15.30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 08.01.2018
  • 05.02.2018

Inhalte:
Eignungsfeststellung  

  • Erprobung von Kenntnissen und    
  • Fähigkeiten in div. Berufsfeldern

Kenntnisvermittlung    

  • EDV Kenntnisse  
  • Sprachtraining  
  • Kommunikation oder Fachtraining

Bewerbungstraining  

  • Selbstvermarktung  
  • schriftliche Bewerbungsunterlagen  
  • Online-Bewerbung

Persönlicher Arbeitsmarkt  

  • Life Work Planning  
  • Mobilität  
  • Suchtstrategien

Gesundheit und Fitness  

  • Bewegung  
  • Stressbewältigung  
  • Ernährung

IT / Medienkompetenz  

  • Grundlagen PC  
  • Office Module  
  • soziale Netzwerke

Persönliche Lebensplanung  

  • Alltagbewältigung   Schulden  
  • Umgang mit Behörden  
  • Orientierung im Beratungsnetzwerk

Erziehung / Elternkompetenz  

  • Kinderbetreuung  
  • Freizeitgestaltung  
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf

 Kommunikation am Arbeitsplatz / Interkultureller Knigge  

  • Kommunikationsmodelle  
  • Feedback- und Fragetechniken  
  • nonverbale Kommunikation

 Überprüfung und Einschätzung der Umschulungseignung

  • Testverfahren  
  • Persönliches Gespräch  
  • schriftliches Feedback 

Deutsch als Zweitsprache

Kursart:
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
Volzeit: Montag - Freitag 8.30 - 15.30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 08.01.2018
  • 05.02.2018

Inhalte:
Eignungsfeststellung  

  • Erprobung von Kenntnissen und    
  • Fähigkeiten in div. Berufsfeldern

Kenntnisvermittlung    

  • EDV Kenntnisse  
  • Sprachtraining  
  • Kommunikation oder Fachtraining

Bewerbungstraining  

  • Selbstvermarktung  
  • schriftliche Bewerbungsunterlagen  
  • Online-Bewerbung

Persönlicher Arbeitsmarkt  

  • Life Work Planning  
  • Mobilität  
  • Suchtstrategien

Gesundheit und Fitness  

  • Bewegung  
  • Stressbewältigung  
  • Ernährung

IT / Medienkompetenz  

  • Grundlagen PC  
  • Office Module  
  • soziale Netzwerke

Persönliche Lebensplanung  

  • Alltagbewältigung   Schulden  
  • Umgang mit Behörden  
  • Orientierung im Beratungsnetzwerk

Erziehung / Elternkompetenz  

  • Kinderbetreuung  
  • Freizeitgestaltung  
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf

 Kommunikation am Arbeitsplatz / Interkultureller Knigge  

  • Kommunikationsmodelle  
  • Feedback- und Fragetechniken  
  • nonverbale Kommunikation

 Überprüfung und Einschätzung der Umschulungseignung

  • Testverfahren  
  • Persönliches Gespräch  
  • schriftliches Feedback 

Deutsch als Zweitsprache

Kursart:
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
32 Wochen

Uhrzeit:
Teilzeit, Montag - Freitag 9.00 - 13.15 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

DOCK bietet Orientierung für Kunden, die noch kein Angebot für weitere Kurse bekommen haben. 

DOCK nutzt die Wartezeit durch sinnvolle Trainings in individueller Tiefe:

  • deutsche Sprache
  • Mathematik und IT
  • Lernmethoden
  • Stressbewältigung

Wir helfen dabei, sich im deutschen Alltag  zurechtzufinden, z. B.

  • Ämter und Behörden
  • Wohnen und Einkaufen
  • Banken und Versicherungen
  • Gesundheit / Sport / Ernährung

Wir geben Orientierung zu beruflichen Perspektiven:

  • Arbeitsmarkt
  • Bewerbungstraining
  • Stellensuche
  • Aus- und Weiterbildung

Ein individuelles Coaching hilft Ziele zu erreichen. Am Ende gibt es Empfehlungen für den weiteren Weg.

Zielgruppe:

  • Kunden mit guter Bleibeperspektive, die noch auf die Berechtigung zur Teilnahme am Integrationskurs warten
  • Flüchtlinge mit einer Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchende (BüMA)
  • Migrantinnen aus EU und Drittländern mit mindestens Gestattung.

Kursbeginn: 
Der Start ist jeden Montag möglich. Der konkrete Termin wird individuell vereinbart.

Kursart:
Sprache und Integration
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
13 Wochen

Uhrzeit:
Vollzeit Mo. – Fr. 09.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

DOCK bietet Orientierung für Kunden, die noch kein Angebot für weitere Kurse bekommen haben. 

DOCK nutzt die Wartezeit durch sinnvolle Trainings in individueller Tiefe:

  • deutsche Sprache
  • Mathematik und IT
  • Lernmethoden
  • Stressbewältigung

Wir helfen dabei, sich im deutschen Alltag  zurechtzufinden, z. B.

  • Ämter und Behörden
  • Wohnen und Einkaufen
  • Banken und Versicherungen
  • Gesundheit / Sport / Ernährung

Wir geben Orientierung zu beruflichen Perspektiven:

  • Arbeitsmarkt
  • Bewerbungstraining
  • Stellensuche
  • Aus- und Weiterbildung

Ein individuelles Coaching hilft Ziele zu erreichen. Am Ende gibt es Empfehlungen für den weiteren Weg.

Zielgruppe:

  • Kunden mit guter Bleibeperspektive, die noch auf die Berechtigung zur Teilnahme am Integrationskurs warten
  • Flüchtlinge mit einer Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchende (BüMA)
  • Migrantinnen aus EU und Drittländern mit mindestens Gestattung.

Kursbeginn: 
Der Start ist jeden Montag möglich. Der konkrete Termin wird individuell vereinbart.

Kursart:
Sprache und Integration
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
19 Wochen

Uhrzeit:
nach Vereinbarung

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 02.01.2018
  • 15.01.2018
  • 29.01.2018
  • 26.02.2018

Inhalte:
Dieser Kurs richtet sich an alle Personen über 25 Jahre, die keinen Berufsabschluss haben, bzw. in Ihrem Beruf nicht mehr arbeiten können und das Ziel haben, einen (neuen) Berufsabschluss zu erwerben. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Umschulung gezielt vorzubereiten und zu überprüfen, ob Ihre Vorkenntnisse zu Ihrem Berufsziel passen. Sie schließen diesen Kurs mit einer Bescheinigung ab, die für Ihre Arbeitsvermittlung als Grundlage für eine Entscheidung dienen kann.

Schwerpunkte:
Lern- und Präsentationstechniken • Sprache und Kommunikation • Mathematik • Grundlagen EDV • Wirtschaft und Gesellschaft • Englisch • Berufsorientierung und Bewerbungstraining

Was:
Sie überprüfen Ihr Umschulungs- oder Fortbildungsziel und erwerben gezielt für den Umschulungsstart Fachkenntnisse.

Wer:
Dieses Angebot richtet sich an Personen, die sich auf ihre Umschulung oder Fortbildung intensiv vorbereiten möchten.

Wie viel:
Finanzierung: über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein möglich. (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Kursart:
Umschulung
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Do. 08.00 - 15.15 Uhr, Fr. 08.00 - 14.15 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 08.01.2018
  • 05.02.2018

Zielgruppe:
Erwerbsfähige Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive. Personen, die eine berufliche Orientierung suchen und darüber individuelle Wege in eine Arbeit oder eine weiterführende Qualifizierung suchen.

Inhalte:
Berufspraktische Kompetenzfeststellung

  • Berufsfeldtypische Arbeitsaufgaben in verschiedenen Berufsfeldern
  • Kompetenzbewertung
  • Eignungsaussage

Berufsorientierung 

  • Arbeitsmarkt
  • Information zu Berufsbildung
  • Filme
  • Hospitationen
  • Betriebsbesichtigungen  

Praktische Trainings
Individuell zugeschnitten auf eine erfolgsversprechende Branche (inkl. Branchenknigge / Vertiefung berufsfeldbezogener Basics / Arbeitshaltung / Lernen lernen / Fachsprache)  

Perspektivempfehlung
Begleitend zu dem Angebot finden Integrations- coaching, Individualcoaching und berufsfeld- bezogenes Sprachcoaching statt.

Kursart:
Berufliche Orientierung
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
8 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 09.00 bis 15.30 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 08.01.2018
  • 05.02.2018

Probleme anpacken – Lösungen finden Kick-Off unterstützt Sie dabei, Ideen und Wünsche für Ihre persönliche und berufliche Zukunft zusammenzutragen und Wege dafür zu finden!

Nach vorne schauen
Der Blick nach vorne ist dabei der erste Schritt! Sie finden heraus, was Sie erreichen möchten. Wir unterstützen Sie bei der Zielsetzung und der konkreten Umsetzung!

Wieder anfangen
Berufliche Ideen entwickelt man am besten in einem Praktikum oder einem Training. In unseren Werksstätten finden Sie heraus, was zu Ihren Talenten und Stärken passt.

Lernerfolge erleben
Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt. Sie haben die Chance zu zeigen, was Sie können und die Möglichkeit, neue Kenntnisse zu erwerben. Unser Ziel ist, dass Sie Ihre Erfolge wahrnehmen und neue Ideen für Ihre berufliche Zukunft finden.

Stark in der Gruppe – stark allein
Das Training findet in Gruppen statt, so dass Sie sich mit anderen Kursteilnehmenden austauschen können. Im Coaching unterstützen wir Sie ganz individuell - damit Sie Ihre persönlichen Themen ansprechen können.

Ihr Einstieg zum Aufstieg

  • Nutzen Sie Kick-Off für den Start in eine berufliche und  persönliche Zukunft, die Ihnen entspricht.
  • Erleben Sie, welche Potenziale in Ihnen stecken und  wie Sie diese besser nutzen können.
  • Finden Sie heraus, welche konkreten Schritte Sie gehen  können und möchten!

Kursart:
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
26 Wochen

Uhrzeit:
Mo. – Fr. 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 15.01.2018

Probleme anpacken – Lösungen finden Kick-Off unterstützt Sie dabei, Ideen und Wünsche für Ihre persönliche und berufliche Zukunft zusammenzutragen und Wege dafür zu finden!

Nach vorne schauen
Der Blick nach vorne ist dabei der erste Schritt! Sie finden heraus, was Sie erreichen möchten. Wir unterstützen Sie bei der Zielsetzung und der konkreten Umsetzung!

Wieder anfangen
Berufliche Ideen entwickelt man am besten in einem Praktikum oder einem Training. In unseren Werksstätten finden Sie heraus, was zu Ihren Talenten und Stärken passt.

Lernerfolge erleben
Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt. Sie haben die Chance zu zeigen, was Sie können und die Möglichkeit, neue Kenntnisse zu erwerben. Unser Ziel ist, dass Sie Ihre Erfolge wahrnehmen und neue Ideen für Ihre berufliche Zukunft finden.

Stark in der Gruppe – stark allein
Das Training findet in Gruppen statt, so dass Sie sich mit anderen Kursteilnehmenden austauschen können. Im Coaching unterstützen wir Sie ganz individuell - damit Sie Ihre persönlichen Themen ansprechen können.

Ihr Einstieg zum Aufstieg

  • Nutzen Sie Kick-Off für den Start in eine berufliche und  persönliche Zukunft, die Ihnen entspricht.
  • Erleben Sie, welche Potenziale in Ihnen stecken und  wie Sie diese besser nutzen können.
  • Finden Sie heraus, welche konkreten Schritte Sie gehen  können und möchten!

Kursart:
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
39 Wochen

Uhrzeit:
nach Vereinbarung

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 08.01.2018
  • 12.02.2018
  • 03.09.2018

PeM Plus Neustart richtet sich an Menschen, die auf Grund von psychischen Einschränkungen seit längerer Zeit arbeitssuchend sind.

Modul 1 PeM Plus (8 Wochen a 20 Wochenstunden) 160 Stunden
Individuelle Standortbestimmung, Erlangung einer Tagesstruktur, Aufbau von sozialen Netzwerken, Entwicklung einer Berufsperspektive, individuelles Coaching

Modul 2 PeM Plus Aufbau (8 Wochen a 30 Wochenstunden) 240 Stunden
Gesundheitsförderung, Arbeit an individuellen Projekten, Festigung und Steigerung der Tagestruktur, Vertiefung der beruflichen Perspektive, individuelles Coaching

Modul 3 PeM Plus Praxis (8 Wochen a 40 Wochenstunde) 320 Stunden
Praxis (betriebliche Kompetenzfeststellung, Praxiserprobung, Betriebspraktika)

Zielgruppe:
PeM Plus Neustart richtet sich an Menschen, die auf Grund von psychischen Einschränkungen seit längerer Zeit arbeitssuchend sind.

Kursart:
Berufliche Orientierung
Berufliche Reha

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
24 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 08.30 – 11:45 Uhr (Modul 1), 08:30 – 13.45 Uhr (Modul 2), 08:30 – 15:30 Uhr (Modul 3)

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • nach Vereinbarung

Perspektivcoaching 50plus

Dies ist ein Angebot für Personen ab 50 Jahren, die eine Unterstützung und Orientierung im Rahmen eines individuellen Coaching suchen. Coaching ist ein Prozess, in dem Lösungsstrategien erarbeitet werden. Das Ziel ist die Entwicklung einer beruflichen und persönlichen Perspektive und der erfolgreiche Wiedereinstieg ins Erwerbsleben.

Arbeitsmarktorientierung, Perspektiventwicklung und Selbstmarketing für Personen ab 50 Jahren stellt besondere Anforderungen. Es gilt die Fähigkeiten und Fachkompetenzen aussagekräftig zu präsentieren und den Erfahrungsschatz aufgrund der langjährigen Berufstätigkeit überzeugend abzubilden.

Mögliche Inhalte im Coaching:

• Potentialanalyse / Erstellung eines Stärken- und Schwächenprofils
• Selbstvermarktungsstrategien / Bewerbungsmanagement
• Rollenreflexion / Karriereplanung
• Erweiterung der Handlungskompetenzen
• Gesundheitsaktivierung / Empowerment
• Maßnahmen zur Förderung des Selbstwertgefühls
• Coaching im konkreten Bewerbungsprozess / Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen
• Reflexion und Aufarbeitung von negativen Erfahrungen bei vorherigen Arbeitgebern
• Umgang mit Absagen / Was tun, wenn man keine Einladungen bekommt?

Die Gespräche sind jeweils für 45 Minuten veranschlagt - es werden 12 Termine im Rahmen des Perspektivcoaching angeboten.

Kursart:
Coaching
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
individuell

Uhrzeit:
frei vereinbar

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

SBB Kompetenz gGmbh (Bergedorf I)
Gerhard-Falk-Straße 5
21035 Hamburg
Telefon: 040 - 723 749 29
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 08.01.2018
  • 05.02.2018

Inhalte:
Im Kurs werden Ihnen vielseitige Inhalte vermittelt. Professionelle Methoden bieten Ihnen die Möglichkeit der Reflexion Ihrer persönlichen Ziele und Perspektiven.

In verschiedenen Übungen, wie z. B. dem Rollenspiel oder anderen Gruppenübungen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr soziales Verhalten zu reflektieren und neue Verhaltensweisen auszuprobieren.

In persönlichen Gesprächen mit dem Coach finden Sie Strategien/Möglichkeiten, Ihre persönlichen Wünsche für Ihre berufliche Zukunft zu überprüfen und Wege zur Realisierung zu entwickeln.

In fachpraktischen Übungen erarbeiten Sie sich konkrete Berufsfelder, die zu Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten passen.

Die Trainingseinheiten werden mit Ihnen gemeinsam ausgewertet, um Erkenntnisse für weiterführende Qualifikationen oder den direkten Einstieg in Arbeit zu gewinnen

Ziele:
Der Kurs zielt darauf ab, Ihnen eine umfassende berufliche Orientierung unter Berücksichtigung Ihrer Deutschkenntnisse zu vermitteln.

Sie erhalten Impulse und Ideen für mögliche Berufsfelder und planen Ihren beruflichen Weg.

Sie setzen sich mit dem aktuellen Arbeitsmarkt auseinander und erstellen Ihre individuellen Bewerbungsunterlagen.

Sie entwickeln eine Strategie für Ihre gewünschten beruflichen Ziele und erwerben das erforderliche Know-how für die Stellensuche.

Sie lernen sich online zu bewerben, damit Sie auch die Anzeigen der Internet-Jobbörsen nutzen können.

Kursart:
Berufliche Orientierung
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 8.30 - 15.30 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

SBB Kompetenz gGmbH (Harburg I)
Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 767 945 210
E-Mail: harburg(at)sbb-nord.de

Termin:
  • 08.01.2018
  • 05.02.2018

Inhalte:
Im Kurs werden Ihnen vielseitige Inhalte vermittelt. Professionelle Methoden bieten Ihnen die Möglichkeit der Reflexion Ihrer persönlichen Ziele und Perspektiven.

In verschiedenen Übungen, wie z. B. dem Rollenspiel oder anderen Gruppenübungen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr soziales Verhalten zu reflektieren und neue Verhaltensweisen auszuprobieren.

In persönlichen Gesprächen mit dem Coach finden Sie Strategien/Möglichkeiten, Ihre persönlichen Wünsche für Ihre berufliche Zukunft zu überprüfen und Wege zur Realisierung zu entwickeln.

In fachpraktischen Übungen erarbeiten Sie sich konkrete Berufsfelder, die zu Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten passen.

Die Trainingseinheiten werden mit Ihnen gemeinsam ausgewertet, um Erkenntnisse für weiterführende Qualifikationen oder den direkten Einstieg in Arbeit zu gewinnen

Ziele:
Der Kurs zielt darauf ab, Ihnen eine umfassende berufliche Orientierung unter Berücksichtigung Ihrer Deutschkenntnisse zu vermitteln.

Sie erhalten Impulse und Ideen für mögliche Berufsfelder und planen Ihren beruflichen Weg.

Sie setzen sich mit dem aktuellen Arbeitsmarkt auseinander und erstellen Ihre individuellen Bewerbungsunterlagen.

Sie entwickeln eine Strategie für Ihre gewünschten beruflichen Ziele und erwerben das erforderliche Know-how für die Stellensuche.

Sie lernen sich online zu bewerben, damit Sie auch die Anzeigen der Internet-Jobbörsen nutzen können.

Kursart:
Berufliche Orientierung
Sprache und Integration

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
8 Wochen

Uhrzeit:
Montag - Freitag 9.00 - 13.15 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.02.2018
  • 02.07.2018
  • 02.12.2018

Zielgruppe  
TOP Diagnostik richtet sich an arbeitsuchende Menschen, die entweder durch gesundheitliche Einschränkungen oder durch bereits lange andauernde Arbeitsuche nur noch schwer vermittelbar sind.  

Sie können an TOP Diagnostik nur teilnehmen, wenn Sie innerhalb der letzten 36 Monate nicht an der Trainings-Maßnahme TOP der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters t.a.h. teilgenommen haben bzw. diese mehr als 36 Monate zurückliegt.  

Inhalte   

  • Arbeitsmedizinische und arbeitspsychologische Einschätzung, sozialpädagogische Einzelgespräche, Deutsch-, Mathematik- und EDV-Testung  
  • Bewerbungstraining: Lebenslauf, Anschreiben, Bewerbungsfotos, Zeugnisse  
  • Fachinhalte: Visionscoaching, Arbeits- und Sozialrecht  
  • Individuelle Projekte: 2 Tage durch Erstellung konkreter Handlungspläne 

Kursart:
Berufliche Orientierung
Berufliche Reha
Coaching

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 08.00 - 15.20 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 16.04.2018
  • 12.11.2018

Zielgruppe  
TOP Diagnostik richtet sich an arbeitsuchende Menschen, die entweder durch gesundheitliche Einschränkungen oder durch bereits lange andauernde Arbeitsuche nur noch schwer vermittelbar sind.  

Sie können an TOP Diagnostik nur teilnehmen, wenn Sie innerhalb der letzten 36 Monate nicht an der Trainings-Maßnahme TOP der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters t.a.h. teilgenommen haben bzw. diese mehr als 36 Monate zurückliegt.  

Inhalte   

  • Arbeitsmedizinische und arbeitspsychologische Einschätzung, sozialpädagogische Einzelgespräche, Deutsch-, Mathematik- und EDV-Testung  
  • Bewerbungstraining: Lebenslauf, Anschreiben, Bewerbungsfotos, Zeugnisse  
  • Fachinhalte: Visionscoaching, Arbeits- und Sozialrecht  
  • Individuelle Projekte: 2 Tage durch Erstellung konkreter Handlungspläne 

Wann: alle 8 Wochen, nach Vereinbarung

Finanzierung: Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 Satz 1 Nr. 2 SGB III 

Kursart:
Berufliche Orientierung
Berufliche Reha
Coaching

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
6 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.25 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 05.03.2018
  • 30.07.2018

Inhalte:
Die Maßnahme besteht aus drei aufeinander aufbauenden Teilen 

  • Modul 1   (4 Wochen) Top to Go (Perspektiventwicklung, individuelle Bewerbungsstrategie, Individualcoaching)  
  • Modul 2  (2 Wochen) Gesundheit (Gesundheitsförderung, Ernährung, Stressbewältigung, AKTIVA-Training)  
  • Modul 3  (4 Wochen) Praxis (betriebliche Kompetenzfeststellung, Praxiserprobung, Betriebspraktika)   

Zielgruppe: 
TOP plus richtet sich an arbeitsuchende Menschen, die entweder durch gesundheitliche Einschränkungen oder durch bereits lange andauernde Arbeitsuche nur noch schwer vermittelbar sind.  

Voraussetzung ist eine vorherige erfolgreiche Teilnahme an der Trainings-Maßnahme TOP (Test/Orientierung/Perspektive) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters t.a.h. innerhalb der letzten 36 Monate. 

Kursart:
Berufliche Orientierung
Coaching
Berufliche Reha

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
10 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 08.00 - 15.20 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 16.04.2018
  • 12.11.2018

Inhalte:
Die Maßnahme besteht aus drei aufeinander aufbauenden Teilen 

  • Modul 1   (4 Wochen) Top to Go (Perspektiventwicklung, individuelle Bewerbungsstrategie, Individualcoaching)  
  • Modul 2  (2 Wochen) Gesundheit (Gesundheitsförderung, Ernährung, Stressbewältigung, AKTIVA-Training)  
  • Modul 3  (4 Wochen) Praxis (betriebliche Kompetenzfeststellung, Praxiserprobung, Betriebspraktika)   

Zielgruppe: 
TOP plus richtet sich an arbeitsuchende Menschen, die entweder durch gesundheitliche Einschränkungen oder durch bereits lange andauernde Arbeitsuche nur noch schwer vermittelbar sind.  

Voraussetzung ist eine vorherige erfolgreiche Teilnahme an der Trainings-Maßnahme TOP (Test/Orientierung/Perspektive) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters t.a.h. innerhalb der letzten 36 Monate. 

Kursart:
Berufliche Orientierung
Coaching
Berufliche Reha

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
15 Wochen

Uhrzeit:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.25 Uhr

Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III)

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Termin:
  • 15.01.2018

Inhalte:
Der Kurs unterstützt Sie dabei Ihr Umschulungsziel zu festigen und Fachkenntnisse für die Umschulung zu erwerben. In verschiedenen Testverfahren und Bewertungen Ihrer Leistung im Kurs erhalten Sie eine schriftliche Einschätzung zu Ihrem Berufsziel. Teil des Kurses ist die Verbesserung des Kenntnisstands in Mathematik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Sprache und Kommunikation, um den Einstieg in die Umschulung zu erleichtern. Das Ziel des Kurses ist eine Klärung Ihres individuellen Berufswunsches.

Schwerpunkte:
Lern- und Präsentationstechniken • Sprache und Kommunikation • Mathematik • Grundlagen EDV • Wirtschaft und Gesellschaft • Englisch • Berufsorientierung und Bewerbungstraining

Was:
Das Kursangebot unterstützt Sie bei der Vorbereitung einer Umschulung. Sie klären Ihre Voraussetzungen und überprüfen das gewünschte Lernziel.

Wer:
Personen, die keinen Berufsabschluss haben, bzw. nicht mehr in ihrem Beruf arbeiten können und einen (neuen) Berufsabschluss erwerben möchten.

Wieviel: Die Finanzierung erfolgt über den Bildungsgutschein.

Kursart:
Umschulung
Berufliche Orientierung

Berufsfeld:
Berufsfeldübergreifend

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
4 Wochen

Uhrzeit:
Mo.-Do. 08.00 - 15.15 Uhr, Fr. 08.00 - 14.15 Uhr

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter(at)sbb-hamburg.de

Top