PeM plus Aufbau Modul 1+2

Termin:
  • 06.01.2020
  • 02.03.2020

PeM Plus Aufbau richtet sich an arbeitsuchende Menschen, die entweder durch gesundheitliche Einschränkungen oder durch bereits lange andauernde Arbeitsuche nur noch schwer vermittelbar sind.

Sie können i.d.R. nicht mehr in ihren Herkunftsberuf vermittelt werden, da Sie diesen aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation oder der zu langen Arbeitsuche nicht mehr ausüben können. Daher ist es notwendig, eine neue berufliche Perspektive unter Berücksichtigung der individuellen Vermittlungshemmnisse sowie einer persönlichen Strategie für die Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu entwickeln.

Im Rahmen des Kurses PeM Plus Aufbau werden im Modul 1 Ihr aktueller Leistungsstand und die individuellen Vermittlungshemmnisse analysiert und ein individueller Integrationsplan erarbeitet. Dabei soll zunächst die Grundarbeitsfähigkeit geklärt werden. Im Modul 2 wird Ihre Belastbarkeit sukzessive gesteigert und Schritte für die Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt abgeleitet. Sie können sich in berufsspezifischen Aufgabenstellungen ausprobieren und orientieren. Sie trainieren in Einzel- und Gruppengesprächen ihre psychosozialen Fähigkeiten. Ihr Profiling wird verfeinert und der Integrationsplan fortgeschrieben.

Inhalte:
Modul 1 (8 Wochen)

  • Tagesstruktur erarbeiten und herstellen
  • Individuelle Standortbestimmung, Überprüfung der Grundarbeitsfähigkeit
  • Orientierung und Abklärung, Erarbeitung einer Perspektive, Förderung von berufsübergreifenden Schlüsselkompetenzen
  • Vermittlungsrelevante Gesundheit fördern, Aufbau von sozialen Netzwerken
  • Bewerben und Selbstpräsentation
  • Individualcoaching

Modul 2 (8 Wochen)

  • Förderung von berufsübergreifenden Schlüsselkompetenzen
  • Festigung der beruflichen Perspektive
  • Vermittlungsrelevante Gesundheit fördern, Leistungsfähigkeit fördern
  • Bewerben und Selbstpräsentation
  • Individual- und Gruppencoaching

Abschlüsse / Zertifikate:

Kursdauer:
16 Wochen

Uhrzeit:
8:30 - 11:45 Uhr (13:45 Modul 2)

Finanzierung:

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter@sbb-hamburg.de