2020-050-KOM

Sozialpädagoge*n (m/w/d) AGH Kreativ-Werkstatt Farbwechsel in Wandsbek

Standort: Hamburg Wandsbek
Einsatzbeginn: ab sofort
Wir suchen für die KOM gGmbH bis zu 0,75 Stelle Sozialpädagoge*in (m/w/d) in der AGH Kreativ-Werkstatt Farbwechsel in Hamburg Wandsbek

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Erstgespräche mit Teilnehmer/innen
  • Zielvereinbarungen und Fördergespräche
  • Erstellung von teilnehmerbezogenen Berichten für das Jobcenter
  • Offene Sprechstunden
  • Krisenintervention
  • Angebote zu: sozialen Kompetenzen, Übungen zum Umgang mit Konflikten / interkulturelle Sensibilität, gewaltfreie Kommunikation, Tipps und Methoden zum Finden persönlicher Tagesstrukturen, Umgang mit Über- / Unterforderung
  • Weitere Unterstützung, sofern gewünscht oder erforderlich
  • TN-Aktenpflege
  • Dokumentation in Stepnova
Ziele sind:
  • Herstellung und Aufrechterhaltung der Beschäftigungsfähigkeit von arbeitsmarktfernen Personen durch:
  • Heranführung an das Arbeitsleben (Tagesstruktur herstellen)
  • Stärkung des Arbeits- und Sozialverhaltens
  • Perspektivveränderung
  • Ausgleich individueller Wettbewerbsnachteile
Goldende Kenntnisse uns Qaulifikationnen bringen Sie mit:
  • Beim Sozialpädagogen (m/w/d) wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit
    bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) erwartet.
  • Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe werden ebenfalls zugelassen.
  • Pädagogen ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte müssen diese innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachweisen.
  • Ein Studium gilt als abgeschlossen, wenn der Erwerb der Berufsbefähigung (z.B. staatliche
    Anerkennung) vorliegt.
Wir bieten Ihnen:
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-en Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist zunächst bis zum 31.01.2021 befristet zu besetzen.


Interessenten*innen bitten wir, sich ausschließlich per Email in einem einzigen pdf-Dokument unter Angabe der Gehaltsvorstellung, der Stellenkennung und Ihres gewünschten Einstiegsdatums über nachstehende E-Mailadresse zu bewerben:
oder wählen Sie den Weg der Onlinebewerbung über www.stiftung-berufliche-bildung.de/jobs/

Ihre Bewerbung behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Bitte beachten Sie, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können!

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)servicekontor-hamburg.de