2020-132-SBB K

Jobcoach (m/w/d) in Hamburg-Harburg

Standort: Hamburg-Harburg
Einsatzbeginn: ab sofort
Wir suchen für die SBB Kompetenz gGmbH Niedersachsen, in Hamburg-Harburg, bis zu 0,75 Stelle mit 30 Wochenstunden eine/n Jobcoach (m/w/d) im Projekt „ind. Aktivcenter für Migrant*innen“, das wir im Auftrag des Jobcenters Winsen/Buchholz durchführen.

Ziel der Maßnahme:

Die Aktivierung, Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem soll im Maßnahmeverlauf vorrangig durch ein individuelles Coaching und die Einbindung in projektbezogenes Arbeiten erreicht werden. Klassische Methoden der Kenntnisvermittlung sind nicht gefordert.
Am Ende der Maßnahme sollen die Teilnehmenden soweit aktiviert und stabilisiert sein, dass sie an weitergehenden Fördermaßnahmen teilnehmen oder im Idealfall dem Vermittlungsprozess zugeführt werden können.

Aufgaben und Tätigkeitsbeschreibung:
  • Entwicklung von Berufsweg- und Lebensperspektiven der Zielgruppe
  • Berufliche Orientierung und Einführung in das Berufsbildungssystem
  • Kenntnisvermittlung der branchentypischen Arbeitsplatzanforderungen/Branchenknigge
  • Bewerbungstraining / Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung in Praktika und Arbeit
  • Zusammenarbeit mit den Coaches und Abstimmung der Unterrichtsinhalte
  • Bereitschaft zu Netzwerkarbeit in der Region
  • Laufende Dokumentation und teilnehmerbezogene Berichte
  • bedarfsorientierte Fallbesprechungen im Team und ggf. dem Bedarfsträger
  • Betriebsakquisition und Betreuung der Betriebe
Diese Qualifikationen/Kenntnisse bringen Sie mit:
  • Berufs- oder Studienabschluss, Meisterprüfung, Ausbildereignungsprüfung oder eine vergleichbare Zusatzqualifikation
  • mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Kenntnisse der regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmärkte in den Landkreisen Uelzen, Lüneburg und Harburg
  • Empathie gegenüber der Zielgruppe, interkulturelle Kompetenzen, Kommunikationsstärke
  • Kenntnisse, der relevanten institutionellen und Netzwerkstrukturen
  • Erfahrung und gute Kenntnisse in den Bereichen Beschäftigung und Integration
  • Vertriebsstärke
  • Einschlägige Erfahrung im Bewerbungstraining und dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Von Vorteil sind Fremdsprachenkenntnisse, z.B. arabisch oder kurdisch
Wir beiten Ihnen:
  • eine abwechlungsreiche und vielseitige Tätlgkeit
  • einen Arbetigeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-en Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • vielseitige, interne Forrbildungsmöglichkeiten
Beginn: ab sofort. Diese Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet zu besetzen.

Übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbunsunterlagen, bestehend aus: Motivationsanschreiben, mit der Angabe der Stellenkennung "2020-132-SBBK" und Ihrem Gehaltswunsch, Lebenslauf und alle tätigkeitsrelevanten Nachweise und Zeugnisse in einer pdf Datei.

Wählen Sie alternativ auch gern die Möglichkeit der Online-Bewerbung.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur digital übermittelte Bewerbungen berücksichtigen können.

Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de