2020-193-JBH

Ausbilder*in (m/w/d) im Projekt step by step U25

Standort: Hamburg-Mitte, Nord und Hamburg-Barmbek
Einsatzbeginn: ab sofort
Wir suchen für die Jugendbildung Hamburg gGbmH bis zu 3,0 Stellen Ausbilder*innen (m/w/d) im Projekt step by step U25 in Hamburg-Mitte, Nord und Hamburg-Barmbek

Unternehmensbeschreibung:


Seit über 40 Jahren stehen wir im Dienst der Jugendbildung. Mit unserem vielfältigen Angebot unterstützen wir Jugendliche und junge Erwachsene darin, ihr eigenes Potential zu entfalten, damit sie ihr Selbstbewusstsein und ihre Kompetenzen ausbauen und stärken. Jugendbildung Hamburg ist staatlich anerkannter Träger der Jugendhilfe und AZAV-zertifizierter Bildungsträger. Weitere Infos finden sich unter: www.jugendbildung-hamburg.de

Die sozialpädagogische Begleitung der Teilnehmer ist bedarfsorientiert während der gesamten Maßnahme. Hierbei ist ein besonderer Schwerpunkt darauf gelegt, drohende Maßnahme Abbrüche frühzeitig zu erkennen und durch gezielte Angebote weitestgehend zu vermeiden.

Die Aufgaben sind:

Die Projektumsetzung soll in den folgenden Berufsfeldern möglichst berufsfeldübergreifend erfolgen

Lager/Logistik:
• Arbeits- und Umweltschutz
• Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
• Gerätekunde
• IT-Einsatz im Lager
• Lager- und Kommissionierungssysteme
• Lagerung- und Warenpflege
• Wareneingang und Warenausgang
• Verpackung und Entsorung
• Versand (Post- und Paketdienste, Zoll und Frachtpapiere, Lieferscheine und Rechnung)
• Güterverkehr und Transportwesen
• Be- und Entladen, Ladungssicherung (mit praktischen Übungen)
• Umgang mit Gefahrgut
• Angebot des Erwerbs des Gabelstaplerführerscheins

Küche/Bistro/Kiosk:
• Verarbeitung von Lebensmitteln zu einem Mittagessen
• Arbeitstechniken und Garverfahren zur Herstellung einfacher Speisen anwenden
• Herstellen von Backwaren, Salaten, Desserts
• Zubereitung von Fingerfood, Snacks, Frühstück, Brunch
• Verwenden von Convenience-Produkten
• Catering, Partyservice
• Erprobung in kundenorientiertem Service im Rahmen des Bistro’s/Kiosk
• Wirtschaftlichkeit, Arbeitsplanung, Einkauf und Lagerhaltung in Küche und Kiosk
• Reinigung und Hygiene (Prinzipien, Verfahren, betriebliche Hygienekonzepte, Dokumentation)
• Lebensmittelkunde, Ernährungslehre, fachspezifische Begriffe

Pflege:
• Grundlagen der Pflege
• Gesundheitslehre/Krankheitslehre
• Grundlagen und Methoden der häuslichen Pflege
• Schweigepflicht, Intimsphäre
• Pflegeversicherung/Einstufungskriterien/Leistungen
• Umgang mit Patienten und Angehörigen
• Körperpflege
• kraft- und rückenschonende Arbeitsweisen, Pflegetechniken
• Erste-Hilfe-Training

Diese Qualifikationen und Kenntnisse bringen Sie mit:
  • Beim Ausbilder wird ein anerkannter Berufs- oder Studienabschluss erwartet. Grundsätzlich muss dieser über eine mindestens einjährige Erfahrung in der Anleitung bzw. Einarbeitung von Auszubildenden verfügen.
  • Die geforderte einjährige Erfahrung entfällt bei Vorliegen eines Abschlusses als Meister oder Techniker und Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung und Empathie für die besondere Situation der Teilnehmenden
Das können Sie von uns erwarten:
  • Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen: Jugendbildung Hamburg setzt ein betriebliches Gesundheitsmanagement um
  • Sie erhalten einen 15%-igen Zuschuss zu unserer betrieblichen Altersvorsorge
  • Alle unsere Standorte haben eine zentrale Lage und sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Sie erhalten einen Zuschuss zum HVV Profiticket
  • Wir sind ein besonders familienfreundliches Unternehmen
  • Sie erhalten kostenfrei Obst und Mineralwasser
  • Jugendbildung Hamburg setzt ein betriebliches Arbeitsschutzmanagementsystem um, welches von der Unfallkasse Nord zertifiziert ist
  • Interdisziplinäres Arbeiten und eine flache, unbürokratische Hierarchie sind für uns eine Selbstverständlichkeit
  • Wir bieten Ihnen ein umfangreiches und hochwertiges Fortbildungsprogramm
  • „Come as you are“ – Diversität betrachten wir als Stärke!
Beginn: ab sofort. Diese Stellen sind zunächst befristet zu besetzen bis zum 31.01.2022

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Ihren vollständigen Unterlagen und Angabe zur Verfügbarkeit und zu Ihrem Gehaltswunsch mit der Kennung: "2020-193-JBH Ausbilder*in" an die angegebene E-Mailadresse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur digital und per Mail übermittelte Bewerbungen berücksichtigen können.

Vielen Dank!

E-Mail: bewerbung(at)sbb-gruppe.de