Rangierbegleiter

Termin:
  • 02.09.2019

Der Rangierbegleiter unterstützt den Triebfahrzeugführer bei der Zusammenstellung von Rangierabteilungen und Zügen. Züge bilden und Auflösen, Bremsproben durchführen und Kuppeln sowie Entkuppeln von Wagen gehören zu den grundlegenden Aufgaben eines Rangierbegleiters.
Gemeinsam mit dem Triebfahrzeugführer ist er für die sichere und pünktliche Durchführung von Rangierfahrten verantwortlich. Dabei kommunizieren Sie über Rangiersignale oder Rangierfunk.

Innerhalb von 3.5 Monaten vermitteln wir Ihnen alle theoretischen und praktischen Grundlagen, die als Rangierbegleiter benötigt werden.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche Tauglichkeit
  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft zum Schichtdienst
  • PKW Führerschein vom Vorteil

Die NEF bietet eine Übernahmegarantie

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
11 Wochen

Finanzierung:

Standorte:

SBB Kompetenz gGmbH (Mitte I)
Wendenstraße 493
20537 Hamburg
Telefon: 040 - 211 12 123
E-Mail: kundencenter@sbb-hamburg.de