Integrationsmaßnahme

Die Integrationsmaßnahme bietet Orientierung für Personen, die über berufliche Erfahrungen verfügen, aber aus gesundheitlichen Gründen eine neue berufliche Perspektive benötigen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Gesundheitliche Stabilisierung
  • Erarbeitung einer tragfähigen Berufsperspektive
  • Stabilisierung der Tagesstruktur
  • Eignungs- und Belastungserprobung
  • Berufsspezifische Qualifizierungen
  • Betriebspraktika
  • Integrationsunterstützung

Beginn:
Der Start ist jederzeit möglich, nach Vereinbarung und kostenlose Deutsch Einstufungstest

Abschlüsse / Zertifikate:
Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt

Kursdauer:
9 Monate

Finanzierung: