SBB Journal

Für Euch aufbereitet: Das SBB Journal ist unsere journalistische Seite, in der wir uns intensiv mit Themen befassen, die unser Arbeitsalltag mit sich bringt und von denen wir denken, dass darüber gesprochen und gelesen werden sollte. 

Über Euer Feedback freuen wir uns, gerne auch auf Facebook: https://www.facebook.com/SBB.Kompetenz/

Auch wenn die Reaktion „Stress“ seither gleich ist, gibt es doch wesentliche Veränderungen im Umgang hiermit.
Artikel lesen
Die öko-soziale Ernährungswende mt regionaler Wertschöpfung und nachhaltiger Esskultur im Fokus.
Artikel lesen
Julia Ghafari arbeitet bei LAura daran, berufliche Wege zu finden oder zu ebnen: Wege dahin, besser verstanden zu werden und besser zu verstehen.
Artikel lesen
Wie geht man also damit um, wenn man auf Sozialen Netzwerken oder im Privatleben mit Verschwörungstheorien konfrontiert wird? Wenn plötzlich Freunde oder Verwandte beginnen, an Chemtrails, die Illuminaten oder eine flache Erde zu glauben?
Artikel lesen
Immer wenn es gilt, eine Sprach- oder Kulturbarriere zu überwinden, dann ist Rabha Duou zur Stelle. Und das bedeutet manchmal, bis spät in die Nacht im Krankenhaus zu sitzen, um zwischen Arzt und Patient zu übersetzen.
Artikel lesen
Social Eatery
Mit der Social Eatery wurde ein Betrieb geschaffen, der Menschen Arbeit, Gehalt, Struktur und Sinn bietet, die lange nicht mehr gearbeitet haben und deren Vita nicht ganz so gerade oder konventionell ist.
Artikel lesen
Schwarmintelligenz
Die Idee der Schwarmintelligenz ist die von kollektiver Selbstorganisation. Traditionell sind Unternehmen mehr oder weniger streng hierarchisch organisiert – die klassische Pyramidenform, die sich zur Spitze hin verengt. Doch ist dieses System noch zeitgemäß?
Artikel lesen
„Männern fehlt [...] oft das Krankheitsgefühl, sie projizieren ihre Probleme eher auf die Umwelt.“, Prof. Maier, Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Bonn.
Artikel lesen

Kooperationspartner

Top