SBB Journal

Für Euch aufbereitet: Das SBB Journal ist unsere journalistische Seite, in der wir uns intensiv mit Themen befassen, die unser Arbeitsalltag mit sich bringt und von denen wir denken, dass darüber gesprochen und gelesen werden sollte. 

Über Euer Feedback freuen wir uns, gerne auch auf Facebook: https://www.facebook.com/SBB.Kompetenz/

Leichter in den Job

Stigmatisierung, Stress und gesundheitliche Probleme

Adipöse Menschen finden Unterstützung in der Maßnahme Leichter in den Job

Er senkt betreten den Blick, hält die Luft an, Verlegenheit breitet sich im Raum aus wie die  Luft kurz vor einem Gewitter.

Ein vertrautes Gefühl legt sich über mich. Es sind immer die ersten Sekunden. Diese langen, sehr langen ersten Sekunden. Beim Einkauf, beim Arzt, beim Elternabend und ganz besonders hier: Beim Vorstellungsgespräch.

Vorsichtig schaue ich auf den angebotenen Stuhl, spüre immer mehr die Hitze in mir, bitte zaghaft um eine Sitzgelegenheit ohne Armlehnen, damit ich darauf ausreichend Platz finde. Ich wiege 186 Kilo. Ich bin dick und ich bin arbeitslos.

Meine Chance, im Gespräch zu überzeugen, zu erläutern, was nicht im Lebenslauf steht, zu zeigen was ich kann: Vergangen! Und das bereit mit dem ersten Blick, der immer zu sagen scheint: Wenn Du weniger essen würdest, hättest Du keine Probleme.

Dicke Menschen gelten als charakterschwach.
Stigmatisierung, Stress und gesundheitliche Probleme gehören zu ihrem Alltag.

Die Ursachen für die chronische Krankheit Adipositas sind jedoch vielfältig. Faktoren wie Bewegungsmangel und falsche Ernährung, Veranlagung, aber auch Folgen anderer Erkrankungen, Medikamentennebenwirkungen sowie seelische Einflüsse und noch nicht final belegte Stoffwechseldefekte spielen eine Rolle und greifen ineinander.

Das umfangreiche Programm Leichter in den Job  der SBB Kompetenz unterstützt Sie 24 Wochen lang auf dem Weg in ein gesünderes Leben.

Lebensfreude und Akzeptanz werden wir gemeinsam mit Ihnen ebenso (wieder-)entdecken wie verschüttete Talente aufspüren und Arbeitgeber suchen, die an Ihnen und Ihrem Können interessiert sind.

Unser nächster Durchlauf startet am 31. August – ein späterer Einstieg ist möglich.

Kooperationspartner

Top