Allgemeiner Integrationskurs

Kursstart

Nach Vereinbarung

Menschen die zukünftig in Deutschland leben und arbeiten möchten, sollten die deutsche Sprache erlernen. In unserem allgemeinen Integrationskurs erlernen unsere Teilnehmer Deutsch mit dem Ziel des B1 Sprachniveaus. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn man in Deutschland Arbeit finden, Anträge ausfüllen oder sich im Alltag verständigen möchte. Außerdem werden einige auch Dinge über Deutschland z. B. Geschichte, Kultur und Rechtsordnung vermittelt.

  • Kursarten:Sprachkurse
  • Berufsfelder:Berufsfeldübergreifend
  • Standorte:Hauptsitz - Hamm-Süd
  • Kurszeiten:Teilzeit
Abschlüsse / Zertifikate:

Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
telc Sprachzertifikat

Kursdauer:

6 Monate

Zeiten:

9:00 - 13:00 Uhr

Methode:

Der Erwerb der Deutschkenntnisse geschieht anhand von alltagsbezogenen Inhalten wie Arbeit, Wohnen, Gesundheit oder Ämter und Behörden.

Ziele:

Der allgemeine Integrationskurs hat zum Ziel, in 600 Unterrichtsstunden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) sowie in 60 Unterrichtsstunden Kenntnisse der Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland zu vermitteln.

Lerninhalte:

Im 60 Unterrichtsstunden umfassenden Orientierungskurs werden die Themenbereiche Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie Mensch und Gesellschaft behandelt. Der allgemeine Integrationskurs schließt mit den beiden skalierten Abschlusstests „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) und „Leben in Deutschland“ (LiD) ab.

Zielgruppe & Zugangsvoraussetzungen:

Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund mit Sprachkenntnissen auf allen Niveaustufen, die individuelle Unterstützung bei der Entwicklung von beruflichen Perspektiven benötigen und dessen berufssprachliche Deutschkenntnisse noch nicht zum Erreichen ihrer beruflichen Anschlussperspektiven ausreichen.

  • Kursarten:Sprachkurse
  • Berufsfelder:Berufsfeldübergreifend
  • Standorte:Hauptsitz - Hamm-Süd
  • Kurszeiten:Teilzeit
Abschlüsse / Zertifikate:

Es wird ein Trägerzertifikat ausgestellt
telc Sprachzertifikat

Kursdauer:

6 Monate

Zeiten:

9:00 - 13:00 Uhr

Methode:

Der Erwerb der Deutschkenntnisse geschieht anhand von alltagsbezogenen Inhalten wie Arbeit, Wohnen, Gesundheit oder Ämter und Behörden.