Stellenangebote - SBB Kompetenz

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der SBB Kompetenz

Natürlich freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung – schnell und einfach direkt über bewerbung@sbb-gruppe.de unter Angabe der Stellenkennung! Sie bevorzugen den traditionellen Weg? Kein Problem, auch klassische Bewerbungsformen sind herzlich willkommen. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir sind gespannt auf Ihre Unterlagen und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Produktentwickler*in (m/w/d) der Beruflichen Bildung

Wir suchen – unbefristet – neue Kolleginnen oder Kollegen in der Produktentwicklung.
Vollzeit oder Teilzeit mit flexiblen Arbeitszeitmodellen möglich

Die SBB Kompetenz gGmbH gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Coaching, Beschäftigung und Qualifizierungen für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/ oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Alle Unternehmensbereiche stehen für moderne erwachsenenpädagogische Arbeit.

Die Produktentwicklung erarbeitet Angebote und Konzepte der Erwachsenenbildung. Hierzu zählen, neben Ausschreibungen und gutscheinbasierten Angeboten für die Agentur für Arbeit und das Jobcenter, auch Ausschreibungen des Europäischen Sozialfonds und Programme auf Landes- und Bundesebene. Dabei ist es uns wichtig, kundenorientiert zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln.

Wir setzen stark auf Teamarbeit und legen Wert auf eine laufende konzeptionelle wie auch strukturelle Weiterentwicklung. Wir arbeiten sowohl analog in Hamburg Hamm als auch via MS Teams.

Hier können Sie mitgestalten:

  • Sie erarbeiten Konzepte für Ausschreibungen der Bundesagentur für Arbeit und für weitere Auftraggeber.
  • Sie entwickeln bestehende Angebote in Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen weiter.
  • Sie recherchieren Informationen zum Arbeitsmarkt und besuchen Messen oder Veranstaltungen, die als Grundlage der Entwicklung dienen.

Damit können Sie uns begeistern:

  • Spaß am Schreiben und Formulieren
  • Erfahrungen in der Erstellung von Konzepten für Ausschreibungen der Bundesagentur für Arbeit
  • Erfahrungen in der Erwachsenenbildung
  • sehr gute IT- und Medienkompetenz
  • eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise und Flexibilität
  • Fähigkeit zu konzentriertem Arbeiten
  • eine Begeisterungsfähigkeit sowie Team- und Sozialkompetenz

Unser Angebot an Sie:

  • eine umfassende Einarbeitung
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung
  • viel Raum für eigene Ideen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket und zur betrieblichen Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Leasingangebote über JobRad
  • Mitarbeiterangebote über corporate benefits

Beginn: ab sofort oder später möglich.

Wenn Sie jetzt lächeln und interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir begrüßen Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen. Bitte fügen Sie ihre Gehaltsvorstellung ihrer Bewerbung bei.

Bewerbungen und Rückfragen dazu gerne direkt an:
Marion Storm | Leitung Produktentwicklung & Qualitätsmanagement | marion.storm@sbb-hamburg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

E-Mail: bewerbung@sbb-gruppe.de

Fachbereichsleitung (m/w/d) Fort- und Weiterbildung in HH-Mitte (bis zu 1,0 Stelle)

Die SBB Kompetenz gGmbH beabsichtigt folgende Stelle personell zu besetzen:

bis zu 1,0 Stelle als Fachbereichsleitung (m/w/d) Fort- und Weiterbildung in HH-Mitte

Stellenkennung: 2024-144-SBB K

  • Beginn: ab 01.06.2024 (auch spätere Eintritte sind möglich)
  • Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet zu besetzen. Eine Entfristung ist angestrebt.
  • Stellenbeschreibung: Leitung und Aufbau des Fachbereichs Fort- und Weiterbildung

Wir suchen eine dynamische und visionäre Führungskraft, die mit uns den Weg in eine spannende Zukunft der beruflichen Fort- und Weiterbildung gestalten möchte.

Bei SBB Kompetenz steht die Förderung von Vielfalt und Chancengleichheit im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir glauben fest daran, dass jeder Mensch das Potenzial hat, sich weiterzuentwickeln und seine Fähigkeiten auszubauen. Deshalb suchen wir jemanden, der/die sich leidenschaftlich für die Gestaltung bedarfsgerechter Fortbildungen einsetzt und dabei insbesondere Menschen unterstützt, die bisher weniger Zugang zu Bildungsangeboten hatten.

Als Leiter/in des Fachbereichs für Fort- und Weiterbildung bei SBB Kompetenz übernehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Konzeption und Umsetzung von maßgeschneiderten Bildungsangeboten. Unser Fokus liegt dabei auf der Stärkung des gewerblich-technischen Sektors sowie auf niedrigschwelligen Fortbildungen im kaufmännischen Bereich. Wir möchten Menschen befähigen, digitale Grundkompetenzen zu erlangen, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.Darüber hinaus werden Sie, gemeinsam mit der SocialAcademy, Fort- und Weiterbildungen für angehende Coaches anbieten. Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem Vermittlungscenter entwickeln Sie passgenaue Schulungsangebote für Unternehmen, um deren Mitarbeiter*innen gezielt zu unterstützen und ihre Potenziale zu entfalten. Die Fort- und Weiterbildungen werden sowohl von der Bundesagentur für Arbeit und Jobcenter.team.arbeit.hamburg auf Basis von Bildungsgutscheinen finanziert als auch von Betrieben und Selbstzahler*innen.

Wir suchen eine Persönlichkeit, die nicht nur über fundierte Kenntnisse im Bereich der Erwachsenenbildung verfügt, sondern auch ein offenes Mindset für Vielfalt und Inklusion mitbringt. Ihre Aufgabe wird es sein, innovative Wege zu finden, um Bildung für alle zugänglich zu machen und gleichzeitig die individuellen Bedürfnisse unserer Zielgruppen zu berücksichtigen.

Wenn Sie bereit sind, gemeinsam mit uns neue Horizonte zu erkunden und einen nachhaltigen Beitrag zur beruflichen Entwicklung von Menschen zu leisten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Wir bieten Ihnen eine inspirierende Arbeitsumgebung, in der Kreativität und Eigeninitiative geschätzt werden, sowie attraktive Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team.

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unserer Mission, Bildung für alle zugänglich zu machen!

Folgende Kenntnisse und Qualifikationen bringen Sie möglichst mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Wünschenswert: Führungserfahrung
  • Umfassende Kenntnisse in IT-Anwendungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • lösungsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Engagierte, begeisterungsfähige und humorvolle Kollegen/Kolleginnen
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jobrad
  • Mitarbeiterangebote über corporate benefits
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Wenn Sie jetzt lächeln und interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir begrüßen Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihre Gehaltsvorstellung bei.

Bei Interesse bitten wir Sie, sich mit Frau Andrea Franke in Verbindung zu setzen unter:

Tel:  +49(0)40 – 21112 – 128

E-Mail: andrea.franke@sbb-hamburg.de

Ihre vollständigen Unterlagen zur Bewerbung, mit der Angabe der Stellenkennung:

„2024-144-SBB K“, Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Wunsches zum Gehalt senden Sie bitte an bewerbung@sbb-gruppe.de

Digitale/r Allrounder*in (m/w/d) im Bereich Marketing & Digitalisierung in Hamburg

Stelleninformation

Unternehmensbeschreibung:

Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Die SBB Kompetenz gGmbH beabsichtigt folgende Stelle personell zu besetzen:

bis zu 0,76 Stelle (20 – 30h wöchentlich) als digitale/r Allrounder*in (m/w/d) im Bereich Marketing & Digitalisierung in Hamburg

Stellenkennung: 2024-149-SBB K
Beginn: ab 01.09.2024
Wir suchen eine Elternzeitvertretung für sechs Monate.

Ihre Aufgaben werden sein:
• Koordination der Lehrinhalte der Lernplattform in enger Kooperation mit den Kolleg:innen der Fachbereiche, der Betriebe und den Unternehmen der Stiftung Berufliche Bildung.
• Aufsetzen von Kursen und Führung einer klaren Struktur im Backend der Lernplattform.
• Sicherstellung der Zugriffsrechte und der Datensicherheit im Rahmen der Lernplattform.
• Sicherstellung von Standards und Prüfungssicherheit für die Kursdurchführung
• Dokumentation und Überwachung der Strukturen und Prozesse.
Folgende Kenntnisse und Qualifikationen bringen Sie möglichst mit:
• abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnologie, Kommunikationswissenschaften, Erziehungswissenschaften oder vertiefte Erfahrung im Umgang mit einer Lernplattform oder einen fachspezifischen Berufsabschluss
• Gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit dem Learning Management System Moodle

Die Bereitschaft zur konstruktiven und schnellen Handlungsweise in einer Hands-on-Mentalität sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Lösungsorientierung wird erwartet.
Ein hohes Maß an Loyalität und Verlässlichkeit sowie ein sympathisches Auftreten sind erforderlich. Hohe Eigeninitiative, Motivation, die Bereitschaft zur Fortbildung und eine flexible Haltung sind für das Arbeitsgebiet wesentlich.

Wir bieten Ihnen:
• Arbeiten in einem dynamischen, humorvollen und kreativen Team
• Offenheit für „out of the box“-Denken
• einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket
• einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
• Mitarbeiterangebote über corporate benefits
• 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
• Kostenlos: Kaffee, Tee, Wasser

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Bei Interesse bitten wir Sie, sich mit Frau Daniela Miedtke (Head of Marketing & Medienproduktion) in Verbindung zu setzen:

Tel. 040-21112-401
Mail: daniela.miedtke@sbb-hamburg.de

Ihre vollständigen Unterlagen zur Bewerbung, mit der Angabe der Stellenkennung:
„2024-149-SBB K“, Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Wunsches zum Gehalt senden Sie bitte an bewerbung@sbb-gruppe.de

Werkstudent:in (m/w/d) Datenpflege der internen und externen Kursdarstellungen in Hamburg

Unternehmensbeschreibung:

Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Der Bereich Marketing & Medienproduktion der SBB Kompetenz erarbeitet Informationsmaterial sowie digitale Inhalte zur Darstellung des Unternehmens in digitalen Medien – für Websites und Landing Pages, für Social-Media- und für Business-Media-Kanäle, sowie für Lehrvideos und Projekt- und Imagedarstellungen.

Dafür erarbeitet das Team Grafiken und Texte, Videos, animierte Präsentationen, Webinare, Tutorials, Podcasts und setzt Live-Streamings auf. Das Ziel ist, darüber mit relevanten Inhalten über Bildungsthemen zu informieren und inhaltlich Fachdetails zu kommunizieren.

Die SBB Kompetenz betreibt zu diesem Zweck das SBB Studio, dieses verfügt über eine hochwertige technische Ausstattung, bietet Raum für kreatives Arbeiten und fördert Erlernen und Handeln im digitalen Setting.

Die SBB Kompetenz gGmbH beabsichtigt folgende Stelle personell zu besetzen:

bis zu 0,225 Stelle (9h wöchentlich) als Werkstudent*in (m/w/d) in der Datenpflege der internen und externen Kursdarstellungen in Hamburg

Stellenkennung: 2024-150-SBB K
Beginn: ab sofort
Als Geringfügige Beschäftigung – 538,00 € Tätigkeit

Deine Aufgaben werden sein:
• Du aktualisierst alle Kursportale und sorgst für die aktuelle Kommunikation aller Kursinhalte und Termindaten
• Du arbeitest nach Bedarf in allen marketingspezifischen Themen mit, von der Contenterstellung über Veranstaltungsvorbereitungen bis hin zur Videoproduktion.
• Du begleitest uns bei der Planung und Umsetzung der aktuellen und zukünftigen digitalen Multichanel-Strategie.
Folgende Kenntnisse und Qualifikationen bringen Sie möglichst mit:
• Du bist Student*in der Medien- oder Kommunikationswissenschaft, der Erziehungswissenschaften, der Psychologie, des Marketings oder anderer vergleichbaren Wissenschaften.
• Du hast bereits Erfahrung in der Bedienung von Datenbanken, Websites und/oder Social-Media-Kanälen.
• Du zeigst Begeisterung und Leidenschaft für die Bereiche Multimedia und Online Marketing.
• Du magst selbstständiges Arbeiten und hast Lust, Dich neben Deinem Studium in ein kreatives Tätigkeitsfeld einzubringen.
Wir bieten Ihnen:
• Flexible Arbeitszeiten, die sich gut mit deinem Studium vereinbaren lassen
• Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
• Eine moderne Arbeitsumgebung
• Ein sympathisches, motiviertes und kreatives Team
• Offenheit für „Out-of-the-Box“-Denken
• Inspirierendes Arbeitsklima und ein kreatives vielseitiges Arbeitsfeld
• Raum für eigene Ideen sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• Moderner und innovativer Arbeitsplatz
• Kostenlos: Getränke, Kaffee, Tee

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Bei Interesse bitten wir Sie, sich mit Frau Daniela Miedtke (Head of Marketing & Medienproduktion) in Verbindung zu setzen:

Tel. 040-21112-401
Mail: daniela.miedtke@sbb-hamburg.de

Ihre vollständigen Unterlagen zur Bewerbung, mit der Angabe der Stellenkennung:
„2024-150-SBB K“, Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Wunsches zum Gehalt senden Sie bitte an bewerbung@sbb-gruppe.de

Freiberufler:innen als Lehrkraft (w/m/d)

Unternehmensbeschreibung:

Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg.
Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder
wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln.
Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u. a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement
und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Auftragskennung: 2023-136-SBB K Freiberufler*innen als Lehrkraft (w/m/d) für die Kurse:
„Kenntnisvermittlung Verkauf“ und „Kenntnisvermittlung Kasse“
in Hamburg-Hamm

Einsätze: ab 1. Juli 2023 ca. 2-3 x pro Woche, mit insgesamt ca. 15 Stunden wöchentlich

 

Wir freuen uns über Freiberufler*innen:

Mit einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit und hoher Sozialkompetenz, Aufgeschlossenheit, Humor und Leidenschaft für Menschen

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr Profil mit den Angaben Ihrer:

  • Kernkompetenzen
  • Qualifikationen
  • Referenzen
  • Erfahrungen

und ein Angebot zu, mit:

  • Auftragsbeginn bzw.-dauer
  • mögliche Termine (Zeitfenster)
  • Zeit-/ Stundenumfang
  • Stundensatz in €

Bitte fügen Sie Ihrem Angebot die Kennung: „2023-136-SBB K“ bei.

Beachten Sie bitte, dass ein Erwerbsstatusfeststellungverfahren verpflichtend ist.

Für Vorabinformationen steht Ihnen die Fachbereichsleitung Frau Daniela Loos unter:
daniela.loos@sbb-hamburg.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Angebot!
Senden Sie bitte alle genannten Unterlagen an:

E-Mail: angebot@sbb-gruppe.de

sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Kompetenzcenter im Fachbereich Orientierung & Perspektive– TZ/VZ

Stellenkennung: 2023-245-SBB K

Beginn:  01.12.2023 / auch spätere Eintritte sind möglich | Diese Stellen sind zunächst für 1,5 Jahre befristet zu besetzen.

Unternehmensbeschreibung:

Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Zielgruppen der Maßnahme Kompetenzcenter:
Kunden*innen der Jobcenter team.arbeit.hamburg (SGB II), bei denen innerhalb der nächsten sechs bis zwölf Monate eine Arbeitsaufnahme möglich erscheint

Deine Aufgaben als sozialpädagogische Fachkraft werden sein:

  • Hilfestellung bei der Beseitigung individueller Vermittlungshemmnisse
  • Aktivitäten zur Motivationssteigerung
  • Aufbau verlässlicher Beziehungsstrukturen
  • Alltagshilfen zum Beispiel zur Tagesstruktur, Wohnsituation
  • Hilfestellung bei Problemlagen einschließlich der Vermittlung von Problemlösestrategien und Krisenintervention
  • Verhaltenstraining
  • Suchtprävention
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Zusammenarbeit mit Dritten bzw. Kooperation mit relevanten Netzwerkpartnern (z.B. Sucht- und Schuldnerberatung)
  • Durchführung in Einzel und/oder Gruppensettings (Workshop- und Informationsangebote) in Präsenz oder digital
  • Aufsuchende Arbeit zur Herstellung des Teilnehmererstkontaktes und/oder bei drohenden Abbrüchen

Ziel ist die Bewältigung von Eingliederungshemmnissen durch Herstellung der individuellen Grundstabilität bei Problemlagen sowie die Herstellung eines positiven Lern- und Arbeitsverhaltens der teilnehmenden insbesondere durch die Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen.

Folgende Kenntnisse und Qualifikationen bringst Du mit:

 Abgeschlossene Studium der Sozialpädagogik, soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Sonderpädagogik

  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung mit der Zielgruppe der Erwerbslosen

Oder:

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium, Fachschulausbildung oder Meister- oder Fachwirtausbildung
  • Dabei zusätzlich ADA-Schein, mind. dreijährige berufliche Erfahrung sowie mind. einjährige pädagogische Erfahrung

 

  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • lösungsorientierte Arbeitsweise

Wir freuen uns über Mitarbeiter*innen:

  • ausgestattet mit Verständnis gegenüber den Teilnehmenden und einer guten Servicehaltung unseren Auftraggebern gegenüber
  • mit einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit und hoher Sozialkompetenz
  • Aufgeschlossenheit und Humor
  • mit Lust auf Gestaltungsspielraum u.v.m.

Was wir Dir bieten:

  • Engagierte, begeisterungsfähige und humorvolle Kollegen/Kolleginnen
  • Des Öfteren: Schoki, Kekse oder Kuchen
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeiterangebote über corporate benefits
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr 

Interessenten*innen bitten wir, sich mit Frau Daniela Loos in Verbindung zu setzen unter:

Tel:  +49(0)40 – 21112 – 527

E-Mail: daniela.loos@sbb-hamburg.de

bis zu 2,0 Stellen sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) im Bereich Sprache & Soziales

Stellenkennung: 2024-001-SBB K
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Diese Stellen sind vorerst befristet für 1 Jahr/e besetzt.

Unternehmensbeschreibung:
Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für den Bereich Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Das Angebot der SBB Kompetenz
umfasst Sprachkurse, Trainings, Fortbildungen, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder in das
Arbeitsleben einsteigen möchten bzw. wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im
Team ‚Best Practices‘ zu entwickeln. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente
Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird großgeschrieben!

Der Fachbereich Sprache & Soziales ist vielfältig und breit aufgestellt. Es gibt ein breites Kursangebot, dass auch Kurse für
verschiedene Zielgruppen bereithält u.a. für Erziehende, Frauen, von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen und Langzeitarbeitslosen.
Auch für Menschen ohne Bleibeperspektive gibt es die Möglichkeit an einem Kurs teilzunehmen.
Unsere Ideenschmiede ist noch längst nicht ausgeschöpft.

Ihre Aufgaben sind:

  • Hilfestellung bei der Beseitigung individueller Vermittlungshemmnisse
  • Aktivitäten zur Motivationssteigerung
  • Aufbau verlässlicher Beziehungsstrukturen
  • Alltagshilfen zum Beispiel zur Tagesstruktur, Wohnsituation
  • Hilfestellung bei Problemlagen einschließlich der Vermittlung von Problemlösestrategien und Krisenintervention
  • Verhaltenstraining
  • Suchtprävention
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Zusammenarbeit mit Dritten bzw. Kooperation mit relevanten Netzwerkpartnern (z.B. Sucht- und Schuldnerberatung)
  • Durchführung in Einzel und/oder Gruppensettings (Workshop- und Informationsangebote) in Präsenz oder digital
  • Aufsuchende Arbeit zur Herstellung des Teilnehmererstkontaktes und/oder bei drohenden Abbrüchen

Folgende Kenntnis- und Qualifikationsanforderungen stellen wir an Sie:

  • Abgeschlossene Studium der Sozialpädagogik, soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Sonderpädagogik
  • 1 Jahr Berufserfahrung mit der Zielgruppe der Erwerbslosen

    oder:
  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium, Fachschulausbildung, Meister- oder Fachwirtausbildung
  • Dabei zusätzlich ADA-Schein (Ausbildereignung), mind. dreijährige berufliche Erfahrung sowie
    mind. einjährige pädagogische Erfahrung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • lösungsorientierte Arbeitsweise

Es warten auf Sie:

  • Engagierte, begeisterungsfähige und humorvolle Kollegen/Kolleginnen
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Für Rückfragen ist es möglich die Fachbereichsleitung Frau Friedrich-Vasilias (Fachbereichsleitung Sprache & Soziales) anzusprechen.
E-Mail: kirsten.friedrich-vasilias@sbb-hamburg.de

Interessenten*innen bitten wir uns Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Zeugnissen/ Referenzen
sowie Qualifikationsnachweisen) mit dem Betreff „2024-001-SBB K“ an bewerbung@sbb-gruppe.de zuzusenden.

0,5 Stelle (20 Std./wtl.) fachliche/r Anleiter:in / Ausbilder:in (m/w/d) für das Berufsfeld Koch/Köchin/Service/Hauswirtschaft am Standort Wilhelmsburg im Bereich Sprache & Soziales

0,5 Stelle (20 Std./wtl.) fachliche/r Anleiter*in/ Ausbilder*in (m/w/d) für das Berufsfeld
Koch/Köchin/Service/Hauswirtschaft am Standort Wilhelmsburg
im Bereich Sprache & Soziales

Stellenkennung: 2023-024-SBB K
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Diese Stelle wird vorerst befristet für 1 Jahr besetzt. Es besteht die Verlängerungsoption.

Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für den Bereich Bildung und Beschäftigung in Hamburg.
Das Angebot der SBB Kompetenz umfasst Sprachkurse, Trainings, Fortbildungen, Beschäftigung und Bildung für Menschen,
die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder in das Arbeitsleben einsteigen möchten bzw. wieder am
Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im
Team ‚Best Practices‘ zu entwickeln. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit,
legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird großgeschrieben!

Der Fachbereich Sprache & Soziales ist vielfältig und breit aufgestellt. Es gibt ein breites Kursangebot,
dass auch Kurse für verschiedene Zielgruppen bereithält u.a. für Erziehende, Frauen, von
Obdachlosigkeit bedrohte Menschen und Langzeitarbeitslosen. Auch für Menschen
ohne Bleibeperspektive gibt es die Möglichkeit an einem Kurs teilzunehmen.
Unsere Ideenschmiede ist noch längst nicht ausgeschöpft.

Ihre Aufgaben sind:

  • Durchführung berufsfeldbezogener Tätigkeiten
  • Training der beruflichen Handlungskompetenz im Berufsfeld Küche/Service/Hauswirtschaft
  • Anleitung der Teilnehmenden in der Zubereitung und Herstellung von Speisen
  • Vermittlung von Servicetätigkeiten wie Vorlegen von Speisen, Bedienen etc.
  • Dokumentation der Tätigkeiten
  • Zusammenarbeit mit den sozialpädagogischen Kollegen*innen und den Jobcoaches
  • Vermittlung der Fachtheorie aus dem Bereich Hauswirtschaft/Küche/Service auf dem Niveau des 1. Ausbildungsjahrs

Ihr Profil besteht aus:

  • Einem anerkannter Berufs- oder Studienabschluss
  • Der Eignung zum/zur Ausbilder*in (AEVO)
  • Eine dreijährige Erfahrung in der Anleitung bzw. Einarbeitung von Auszubildenden
    (bei Meistern reduziert sich die Berufserfahrung auf 1 Jahr)
  • interkulturelle Kompetenz
  • Engagement, Offenheit und Freude an der Kommunikation

 

Es warten auf Sie:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein sicheres und engagiertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Engagierte und begeisterungsfähige Kolleg*innen
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre im Team
  • Eine Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge von 15%
  • Mitarbeiter:innen Angebote über corporate benefits
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Interessent:innen bitten wir, sich mit Frau Friedrich-Vasilias
(Fachbereichsleitung Sprache & Soziales) in Verbindung zu setzen unter:

E-Mail: kirsten.friedrich-vasilias@sbb-hamburg.de

Interessenten*innen bitten wir uns Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf
mit Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen) und der Angabe zum Gehaltswunsch
mit dem Betreff „2024-024-SBB K“ an bewerbung@sbb-gruppe.de zuzusenden.

Lehrkraft (m/w/d) im Bereich Integrationskurse in Festanstellung

Die SBB Kompetenz gGmbH Nord• – ein Unternehmen der SBB Gruppe – beabsichtigt folgende Stelle zu besetzen:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Lehrkraft (m/w/d) im Bereich Integrationskurse in Festanstellung
oder ggf. auf Honorarbasis in Wittenberge (Brandenburg)

Bei Festanstellung bis zu 1,0 Stelle (40 Std./ Wo.) 

Stellenkennung:  2023-071-SBB K Lehrkraft (m/w/d) für Integrationskurse in Wittenberge 

Beginn: ab sofort. 

Unternehmensbeschreibung:

Die SBB Kompetenz gGmbH •Nord•, gegründet 2020, gehört zur Unternehmensgruppe der Stiftung Berufliche Bildung (SBB).
Seit über 40 Jahren qualifiziert die SBB arbeitslose Menschen, um ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt zu
ermöglichen bzw. zu erleichtern. Leitender Gedanke bei der beruflichen Orientierung und Qualifizierung ist
seit Gründung der Stiftung im Jahr 1982: „Allen Arbeitsuchenden die Teilnahme am Erwerbsleben zu ermöglichen –
und ihre Bemühungen so zu unterstützen, dass sie erfolgreich sind“. Die SBB Kompetenz gGmbH •Nord• ist an
verschiedenen Standorten in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bremen vertreten. Sie ist ein anerkannter
und verlässlicher Partner vor Ort: für Arbeitsuchende, Jobcenter und Arbeitsagenturen sowie für kooperierende Unternehmen und Verbände.

Ihre Aufgaben sind:

  • Sie unterrichten erwachsene und jugendliche Lernende mit Schwierigkeiten in den Trainingspunkten Hören, Lesen und Schreiben
  • Unterstützung und Motivation der Kursteilnehmenden zur Erreichung ihres Lernziels
  • Dazu gehören Vor- und Nachbereitung des Unterrichts, Lernstandserhebungen sowie die Unterrichtsdokumentation

Wir stellen folgende Anforderungen an Sie:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung (vorzugsweise DAF/DAZ / Lehramt Deutsch /
    Germanistikstudium oder eine andere moderne Fremdsprache) oder gleichwertige Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten
  • Vorzugsweise verfügen über eine BAMF-Zulassung als Lehrkraft in
    Integrationskursen gem. § 15 Integrationskursverordnung (IntV)
  • Unter Umständen können wir Ihnen mit der Voraussetzung eines z. B. abgeschlossenen Germanistikstudiums,
    o. ä.  dabei behilflich sein die BAMF Zulassung zu erlangen
  • Wünschenswert sind Kenntnisse der Didaktik und Methodik des Schriftspracherwerbs
  • Wir erwarten eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, Offenheit sowie
    Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit mit der Zielgruppe Migrant*innen

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Bezahlung
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team
  • eine umfangreiche Lehrwerksammlung und die Bereitstellung von Arbeitsmaterialien
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge von 15%
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

E-Mail: bewerbung@sbb-gruppe.de