Stellenangebote - SBB Kompetenz

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der SBB Kompetenz

Sie können sich gerne online bewerben. Die klassischen Wege der Bewerbung sind natürlich auch möglich. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Unternehmen und bedanken uns für Ihre Bewerbung auf eine vakante Position. Viel Erfolg!

kfm. Anleitung / Office Management (w/m/d) bei KreaStart

Die SBB Kompetenz gGmbH – der Betrieb KreaStart beabsichtigt folgende Stellen zu besetzen:

bis zu 2,0 Stellen (TZ oder VZ) kfm. Anleitung / Office Management (m/w/d) im Betrieb KreaStart

Stellenkennung: 2022-264-SBB K kfm. Anleitung / Office Management (m/w/d) im Betrieb KreStart
Beginn: ab 01.12.2022.

Bei KreaStart werden Menschen mit psychischen Belastungen von einem
multiprofessionellen Team von bildenden Künstler*innen, Musiker*innen, Pädagoge*innen
und Coaches stabilisiert und, mittels kreativer Bildungsprozesse,  an den Arbeitsmarkt herangeführt.
Besonders nach der Eingangs- und Stabilisierungsphase werden berufsorientierende Elemente
des Curriculums wichtig, so führt der Betrieb nun, für interessierte Teilnehmenden,
Praxiserfahrungsmöglichkeiten im kaufmännischen Bereich ein.

Ihre Aufgaben sind:

  • Betreuung von Teilnehmenden und persönliche Unterstützung
  • Kaufmännische Anleitung und Förderlehre (im Front- und Backoffice)
  • Durchführung von Coachings mit besonderem betriebswirtschaftlichen Fokus
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung
  • Zusammenarbeit im Team
  • Pflege der Dokumentation und des Berichtswesens
  • Kommunikation mit den Jobcentern

Folgende Kenntnis- und Qualifikationsanforderungen stellen wir an Sie:

  • Vorausgesetzt wird ein anerkannter, kaufmännischer Berufs- oder Studienabschluss, betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • AEVO oder/und Coaching-Ausbildung, sofern kein pädagogischer Abschluss vorliegt
  • Pädagogische Kompetenzen im Allgemeinen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen mit besonderen (insb. psychischen) Belastungen
  • Coaching Erfahrung wünschenswert

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitarbeit in einem tollen, dynamischen und engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar
    günstigen Konditionen  http://www.on-stage.de
  • Mitarbeiterangebote über corporate benefits
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Interessent*innen bitten wir, sich mit Frau Jennifer Zaborski in Verbindung zu setzen unter:
E-Mail: jennifer.zaborski@kreastart.de

BAMF-Lehrkraft (m/w/d)

Wir suchen Sie, als BAMF-Lehrkraft

Festangestellt bis zu 1,0 Stelle oder Auftragsvergabe an Freiberufler*innen als BAMF-Lehrkraft (m/w/d) in Hamburg

Stellenkennung: 2022-189-SBB K BAMF-Lehrkraft

Beginn: Diese Stelle bzw. der Auftrag ist ab sofort zu vergeben.

Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Der Auftrag:

  • Unterrichtstätigkeit in BAMF Integrationskursen, Deutschkursen (verschiedene Formate)
  • Pflege des Kursbuches
  • Dokumentation der Abwesenheiten

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr Profil mit folgenden Angaben und Nachweisen:

  • BAMF-Zulassung
  • Erfahrung in Kursen für Menschen mit Migrationshintergrund und heterogenen Gruppen sollte vorhanden sein
  • Kommunikative Kompetenz (Moderation, Gesprächsführung, Konfliktlösungsstrategien)
  • Eine hohe interkulturelle Kompetenz
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Bitte fügen Sie Ihrer vollständigen Bewerbung, bzw. Ihrem Angebot die Kennung:
„2021-189-SBB K“ bei und richten sie/es an:
E-Mail: bewerbung@sbb-gruppe.de oder angebot@sbb-gruppe.de

Wir freuen uns auf Sie!

Freiberufler:innen als Lehrkraft (m/w/d) für Fortbildungen im Bereich Montagehelfer:innen

Wir, die SBB Kompetenz gGmbH, Fachbereich „Orientierung & Perspektive“, suchen Freiberufler*innen als Lehrkraft (m/w/d) für Fortbildungen im Bereich Montagehelfer:innen auf Honorarbasis.

Auftragskennung: 2022-117-SBB K Auftragsvergabe Lehrkraft Montagehelfer:innen

Unternehmensbeschreibung:

Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Es handelt sich um Einsätze mit folgenden Inhalten:

Fachpraktischer und – theoretischer Unterricht im Bereich Fortbildung Montagehelfer in folgenden Themenfeldern

  • Grundlagen Küchen- und Möbelmontage
  • Platzierung und Montage von Komponenten
  • Grundlagen der Holzbearbeitung, Werkzeugkunde, Befestigungsmaterialien

Profil und Angebot:

Bei Interesse übermitteln Sie uns gerne Ihr Profil mit Ihren/m

  • Kernkompetenzen
  • Qualifikationen
  • Referenzen
  • Erfahrungen

sowie bitte ein Angebot mit

  • Möglichen Terminen (Zeitfenster)
  • Zeit / Stundenumfang
  • Stundensatz in €

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Axel Elpel (Koordinator gewerblich technische Fortbildungen) gerne zur Verfügung.

Tel.: 040/ 21112- 330, oder

Tel.: 040/ 21112- 567

E-Mail: Axel.elpel@sbb-Hamburg.de

Bereichsleitung für den Betrieb KreaStart (m/w/d)

Die SBB Kompetenz gGmbH im Betrieb KreaStart beabsichtigt folgende Stellen zu besetzen:

bis zu 1,5 Stellen (TZ oder VZ) Bereichsleitung (m/w/d) KreaStart
„Ästhetische Bildungsprozesse und Innovationsmanagement“

Stellenkennung: 2022-265-SBB K Bereichsleitung für den Betrieb KreaStart
Beginn: ab 01.12.22

Bei KreaStart werden Menschen mit psychischen Belastungen, auf Basis eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins, von einem multiprofessionellen Team von bildenden Künstler*innen, Musiker*innen, Pädagoge*innen und Coaches stabilisiert und, mittels kreativer Bildungsprozesse, an den Arbeitsmarkt herangeführt.
KreaStart ist ein, in der Hamburger Trägerlandschaft sehr bekanntes, sozialräumlich gut vernetztes Projekt im Karolinenviertel, das rechtskreisübergreifend mit Ambulanten Sozialpsychiatrien, Kliniken und Ärzte*innen kooperiert und niedrigschwellig Menschen in aktuell schwierigen Lebenssituationen stabilisiert und an den Arbeitsmarkt heranführt.

Ihre Aufgaben sind:

  • Sie sind verantwortlich für die Implementierung, die Didaktik und Methodik ästhetischer Bildungsprozesse, sowie
  • die curricularen Entwicklungen und Anpassungen der Lehrpläne an die Bedarfe der Teilnehmenden
  • die Konzeption und Implementierung von künstlerischen und musikalischen Bildungsangeboten
  • Sie zeigen sich verantwortlich für Innovation des KreaStart Konzeptes und dessen Anpassung an rechtskreisübergreifende Bedarfe (Ambulante Sozialpsychiatrie, Mediziner*innen-Netzwerke
  • Sie sichern die fachliche Aktualität der Angebote
  • Sie entwickeln das Konzept weiter und stehen für die außerordentlich hohe Qualität des Angebots
  • Sie stehen für agiles, modernes Management und befördern agile Prozesse im Team

Folgende Kenntnis- und Qualifikationsanforderungen stellen wir an Sie:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und einschlägige kulturpädagogische Zusatzqualifikation und / oder in Coaching und Beratung
  • Erfahrung in der Organisation und Entwicklung von Projekten
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrungen mit psychisch belasteten Klient*innen,
  • der Steuerung von Gruppen und Einzelangeboten
  • der Kriseninterventionskette bei Selbst- oder Fremdgefährdung
    (Einschalten des Sozialpsychiatrischen Dienstes, von Polizei und Notärzten)
  • Erfahrung und gute Kenntnisse in den Bereichen Beschäftigung und Integration
  • Leitungserfahrung und Kommunikationsstärke

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitarbeit in einem tollen, dynamischen und engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar
    günstigen Konditionen  http://www.on-stage.de
  • Mitarbeiterangebote über corporate benefits
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Interessen*innen bitten wir, sich mit Frau Jennifer Zaborski in Verbindung zu setzen unter:
E-Mail: jennifer.zaborski@kreastart.de

Lehrkraft (m/w/d) im Fachbereich „Orientierung & Perspektive“ für Qualifizierungen und Umschulungen im Gewerk der Gebäudereiniger:in

Wir, die SBB Kompetenz gGmbH suchen ab sofort bis zu 1,0 Stelle/n Lehrkraft Gebäudereiniger*in (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit in Hamburg im Fachbereich „Orientierung & Perspektive“ für Qualifizierungen und Umschulungen im Gewerk der Gebäudereiniger*in

Stellenkennung: 2022-029-SBB K Lehrkraft (m/w/d) im Fachbereich „Orientierung & Perspektive“ für Qualifizierungen und Umschulungen im Gewerk der Gebäudereiniger*in

Beginn: 15.03.2022. Diese Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Eine Entfristung wird angestrebt.

Unternehmensbeschreibung:
Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Sie sind in dieser Position verantwortlich für die Durchführung von theoretischem und praktischem Unterricht im Rahmen von (modularen) Qualifizierungsprojekten nach den Lernfeldern des Rahmenlehrplans im Gewerk Gebäudereinigung
    • Sie übernehmen die methodische und didaktische Vorbereitung der Unterrichtsinhalte
    • Sie betreuen die Teilnehmenden während der betrieblichen Phasen und unterstützen sie bei der Integration in den Arbeitsmarkt
Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft (gern mit 5-jähriger Berufserfahrung) oder zum/zur Meister:in im Bereich Gebäudereinigung oder über eine vergleichbare Qualifikation und können eventuell Erfahrung in der beruflichen Bildung vorweisen
    • Sie haben zudem den Nachweis der Ausbildereignung nach AEVO erlangt
    • Sie verbinden freundliches und souveränes Auftreten mit Kommunikationsvermögen und einer zuverlässigen Arbeitsweise
    • Sehr gute EDV-Kenntnisse

Wir freuen uns über Mitarbeiter:innen:

  • ausgestattet mit Verständnis gegenüber den Teilnehmenden und einer guten Servicehaltung unseren Auftraggebern gegenüber
    • mit einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit und hoher Sozialkompetenz
    • Aufgeschlossenheit, Humor, Leidenschaft für Menschen
    • mit Lust auf Gestaltungsspielraum u.v.m.
Was wir Ihnen bieten:
  • Mitarbeit in einem tollen, dynamischen und engagierten Team
    • flexible Arbeitszeiten
    • Unternehmenserfolgsbeteiligung
    • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
    • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Mail mit ihren vollständigen Unterlagen (Lebenslauf mit allen Zeugnissen/ Referenzen sowie Qualifikationsnachweisen) und der Angabe ihres Gehaltswunschs, dem Stundenumfang und der Verfügbarkeit sowie der Stellenkennung: 2022-029-SBB K Lehrkraft Gebäudereiniger:in

E-Mail: bewerbung@sbb-gruppe.de

Mitarbeiter:in im Qualitätsmanagement Schwerpunkt AVGS

Wir suchen für die SBB Kompetenz gGmbH ab sofort eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) im Qualitätsmanagement mit Schwerpunkt AZAV. Die Tätigkeit ist in Vollzeit und Teilzeit möglich.
Die Stellekennung lautet: 2022-021-SBB K Mitarbeit im QualitätsmanagementUnternehmensbeschreibung:
Die SBB Kompetenz gGmbH gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Wir bieten Training, Coaching, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Hierzu arbeiten wir mit einem Qualitätsmanagementsystem, das wir jährlich nach der AZAV prüfen lassen. Wir arbeiten im Team an der Erhaltung und Weiterentwicklung des Systems und freuen uns, wenn Sie Teil unseres Teams werden.
Hier können Sie mitgestalten:
  • Sie sind Ansprechpartner:in gegenüber der Zertifizierungsstelle
  • Sie beantragen und koordinieren die Maßnahme-Zertifizierungen nach AZAV
  • Sie beraten unsere Leitungen zum AZAV-Rahmen und unterstützen bei der Erstellung der erforderlichen Unterlagen
  • Im Team entwickeln wir laufend unser QM-System weiter mit dem Fokus der Prozessoptimierung und -verschlankung und erstellen qualitätsrelevante Dokumente
  • Sie evaluieren die vertragskonforme Umsetzung unserer Maßnahmen, bereiten Audits vor und begleiten diese
  • Sie erstellen qualitätsrelevante Auswertungen von Kennzahlen
  • Sie moderieren QM-Arbeitsgruppen
Damit können Sie uns begeistern:
  • Sie verfügen über Berufserfahrungen im Qualitätsmanagement eines Bildungsanbieters oder in einer anderen branchentypischen Einrichtung
  • Sie haben fachliche Kompetenzen im Qualitätsmanagement nach AZAV, wünschenswert ist ein Zertifikat als QM-Fachkraft oder QM-Beauftragte*r
  • Sie sind kommunikationsstark und können QM verständlich im Unternehmen transportieren. Dabei gehen Sie verbindlich und lösungsorientiert vor
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, verfügen über fundierte Excel- und Datenbank-Kenntnisse und haben ein gutes Zahlenverständnis
  • Sie können sich schnell in neue Software und Anwendungen einarbeiten und sind bereit, sich weiter zu bilden
  • Sie arbeiten lösungsorientiert und strukturiert und verstehen sich als Dienstleister:in
  • Dabei sind uns Teamgeist und eine selbstständige Arbeitsweise wichtig
Unser Angebot an Sie:
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • eine umfassende Einarbeitung
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten durch die Mitarbeit in kleinen Teams
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein Arbeitgeberzuschuss zum HVV-Profiticket und zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Kooperationsvertrag mit den ON STAGE Fitness Studios
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Obst (aber nicht in Corona Zeiten)
  • Wir arbeiten sowohl analog in Hamburg Hamm als auch via MS teams
Wenn Sie jetzt lächeln und interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung, mit der Angabe der Stellenkennung: 2022-021-SBB K Mitarbeit QM, Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Gehaltswunsches, gerichtet an:

E-Mail: bewerbung@sbb-gruppe.de

Mitarbeiter:in im Bereich iCademy & Digitalisierung

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt wird im Bereich iCademy & Digitalisierung der SBB Kompetenz gGmbH ein/e Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit gesucht. Bis zu 0,5 Stelle (20 Std./wtl) Mitarbeiter:in (m/w/d) für Technisches Management Digitale Lehre Schwerpunkt Tools und Performance der digitalen Lehrplattform iCademy.
Stellenkennung: 2022-040-SBB K Mitarbeit im Bereich iCademy & Digitalisierung
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt.Für die Weiterentwicklung der digitalen Lehre und des E-Learning Angebotes im Rahmen des Lernportales iCademy, ein moodlebasiertes Learning Management System, suchen wir eine/n Mitarbeiter*in für den Ausbau, die Strukturierung der Kursangebote und die Verankerung derer in den Fachbereichen der SBB Kompetenz und darüber hinaus.Wir suchen eine/n begeisterte/n Mediendidaktiker:in und/oder Moodle-Experten:in, der/die mit vertieftem technischem Knowhow und mit fachlicher Präzision die digitale Lehre in didaktischer ansprechender Gestaltung umsetzt.
Deine Aufgaben sind:
  • Aufbereitung von digitalen Lehrinhalten in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und Dozent*innen der Fachbereiche der SBB Kompetenz
  • Koordination der Lerninhalte auf der Lernplattform iCademy
  • Switchen von Lehrinhalten aus der analogen in die digitale Lehre
  • Entwicklung von Standards für die Durchführung von Lehrinhalten und Lernabläufen in digitalen Prozessen
  • Mitarbeit bei den internen Schulungen zur Nutzung der iCademy und der Implementierung von E-Learning-Kursen in das Bildungsangebot der SBB Kompetenz
Diese Anforderungen stellen wir an dich:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom) in den Studiengebieten Informationstechnologie, Erwachsenenbildung, Medienpädagogik oder vergleichbarer Wissenschaften.
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in modernen didaktischen Ansätzen im Speziellen in der Kombination von klassischem analogem Unterricht mit digitalen Elementen bis hin zur klassischen Online-Lehre.
  • Erfahrung in der multimedialen Aufbereitung von Lehrinhalten
  • Weiterentwicklung von medialen Zukunftsfeldern für die Berufliche Bildung und Erwachsenenbildung.
  • Bereitschaft und Interesse an einer Vermarktung der Plattform bis hin zu einer anerkannten e-Commerce-Plattform im Sinne einer starken Markenbildung.
  • Kenntnisse im Umgang mit dem LMS Moodle
Du bringst darüber hinaus mit:
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Innovationsgeist
  • Fokussierungsfähigkeit im Fachdetail
  • Gute Deutschkenntnisse sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Kunden-, Service- und Lösungsorientierung
Wir bieten dir:
  • Ein Studio, in dem mit anspruchsvoller technischer Ausstattung multimediale Themen erarbeiten werden
  • Ein sympathisches, motiviertes und kreatives multiprofessionelles Team
  • Offenheit für „Out-of-the-Box“-Denken
  • Inspirierendes Arbeitsklima und flache Hierarchien
  • Raum für eigene Ideen sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderner und verkehrsgünstiger Arbeitsplatz
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
  • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenlos: Kaffee, Tee, Obst
Wir freuen uns auf deine vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen zur Bewerbung. Bitte gib die Stellenkennung: 2022-040-SBB K mit an, ab wann du vefügbar bist und in welchem Rahmen sich dein Gehaltswunsch bewegt.

E-Mail: bewerbung@sbb-gruppe.de

Sozialpädagoge:in (m/w/d)

Die SBB Kompetenz gGmbH beabsichtigt folgende Stellen zu besetzen:

Bis zu 2,0 Stellen Sozialpädagoge:in (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit in der Maßnahme „VorTeil“ (Teilnehmende im ALG II Bezug) in Hamburg-Mitte

Stellenkennung: „2022-010-SBB K Sozialpädagoge*in (m/w/d) VorTeil“
Beginn: ab sofort oder später. Diese Stellen sind zunächst befristet zu besetzen.
Eine Entfristung wird angestrebt.

Kurzbeschreibung der Tätigkeit:
Für die Maßnahme „VorTeil“ suchen wir Sozialpädagoge*innen (m/w/d) mit den u. g. Anforderungen. Ziel der Maßnahme ist es, den Teilnehmer*innen die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten hinsichtlich einer möglichen Berufswahl zu überprüfen und zu bewerten und eine berufliche Entscheidung zu treffen. Die Maßnahme beinhaltet sowohl theoretische als auch fachpraktische Anteile.

Um eine kontinuierliche Teilnahme an der Maßnahme sicherzustellen sind dies Ihre Aufgaben:
  • die sozialintegrative Betreuung der Teilnehmer:innen
    Dies beinhaltet die Bewältigung von individuellen Eingliederungshemmnissen der Teilnehmer:innen, schwerpunktmäßig durch persönliches Coaching und ggf. unter Einbeziehung des gesamten familiären Umfeldes
    • die der Aufnahme einer Beschäftigung bzw. Ausbildung entgegenstehen sowie die Herstellung eines positiven Lern- und Arbeitsverhaltens der Teilnehmer*innen
    • Die Heranführung und Eingliederung soll insbesondere durch intensive Sozial- und Netzwerkarbeit sowie aufsuchenden Sozialarbeit erreicht werden.
    • Weitere Kernaufgaben sind die Koordinierung der Förderverläufe und die Begleitung eines Überganges in weiterführende Qualifizierungsangebote.
    • Zudem entwickeln Sie zielgruppenspezifische Angebote zur Strukturierung des Alltags und zur individuellen Lebensplanung, setzen diese um, treffen Zielvereinbarungen und sind für deren Dokumentation verantwortlich
Folgende Kenntnisse/ Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Studium Sozialpädagogik oder gleichwertiges Studium
    • Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Personengruppen
    • Beratungserfahrung und Zusatzausbildungen
    • Erfahrung in der Durchführung von Gruppenangeboten
    • Erfahrung im Aufbau sozialer Netzwerke
    • Gute administrative Fähigkeiten
Wir freuen uns über Mitarbeiter:innen:
  • ausgestattet mit Verständnis gegenüber den Teilnehmenden und einer guten Servicehaltung unseren Auftraggebern gegenüber
    • mit einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit und hoher Sozialkompetenz
    • Aufgeschlossenheit, Humor, Leidenschaft für Menschen
    • mit Lust auf Neues u.v.m.
Was wir Ihnen bieten:
  • Mitarbeit in einem tollen, dynamischen und engagierten Team
    • flexible Arbeitszeiten
    • Unternehmenserfolgsbeteiligung
    • einen Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket
    • einen 15%-igen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen www.on-stage.de
    • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Beginn: ab sofort oder später. Diese Stellen sind zunächst befristet zu besetzen. Eine Entfristung wird angestrebt.

Interessenten*innen bewerben sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen zur Bewerbung, der Angabe zur Stellenkennung: 2022-010-SBB K und ihres Gehaltswunsches per E-Mail unter: bewerbung@sbb-gruppe.de

Wir freuen uns auf Sie!

E-Mail: bewerbung@sbb-gruppe.de

Sozialpädagoge:in mit anteiliger Projektleitung

Die SBB Kompetenz gGmbH beabsichtigt folgende Stelle zu besetzen:

Bis zu 1,0 Stelle Sozialpädagoge:in an unserem Standort in Hamburg Billstedt.
Es besteht die Möglichkeit, diese Stelle mit einer 0,2 Stelle als Projektleitung zu kombinieren.

Stellenkennung: „2022-121-SBB K Sozialpädagoge:in (m/w/d) mit anteiliger Projektleitung“

Beginn: ab sofort

Der Fachbereich Sprache & Soziales ist vielfältig und breit aufgestellt. Er hält Sprachkurse, Coachings und
Qualifizierungen bereit, so dass verschiedene Zielgruppen an den Angeboten teilnehmen können. Zu den Zielgruppen gehören u.a. Menschen mit Migrationsgeschichte, Erziehende, Frauen, von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen und Langzeitarbeitslose. Unsere Ideenschmiede ist noch längst nicht ausgeschöpft – es werden stetig neue Projekte entwickelt.
Wir sind offen für neue Ideen und freuen uns auf die Verstärkung im Team.

Unternehmensbeschreibung:
Die SBB Kompetenz gehört zu den größten Trägern für Bildung und Beschäftigung in Hamburg. Sie ist ein verlässlicher Träger, der schon viele Jahre am Markt tätig ist. Wir bieten Sprachkurse, Trainings, Coachings, Beschäftigung und Bildung für Menschen, die ihre Fachkenntnisse verbessern und/oder in das Arbeitsleben einsteigen möchten bzw. wieder am Arbeitsleben teilhaben möchten. Dabei ist uns wichtig, vom Menschen aus zu denken und im Team „Best Practices“ zu entwickeln. Bei uns haben Sie die Möglichkeit an Matrixgruppen u.a. zu Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Netzwerkmanagement und Konfliktberatung mitzuarbeiten. Wir setzen stark auf Beteiligungsverfahren und Teamarbeit, legen großen Wert auf eine intelligente Fehlerkultur und Networking. Personalentwicklung wird, auch mit den Angeboten der SocialAcademy groß geschrieben www.socialacademy.de

Ihre Aufgaben als Sozialpädagoge*in:

  • sozialpädagogische Arbeit mit erwerbsfähigen Erwachsenen (Einzel- und Gruppenangebote)
  • Förderplanung und -fortschreibung
  • Perspektiventwicklung und Unterstützung beim Abbau von Integrationshemmnissen
  • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu den relevanten Netzwerkpartnern und Bedarfsträgern
  • Initiierung und Begleitung projektbezogener Arbeit
  • Themen- und Maßnahme übergreifende Zusammenarbeit im Team
  • Krisenintervention, regelmäßige Unterstützungsangebote
  • Regelmäßige Dokumentation, Erstellung der teilnehmerbezogenen Berichte

Die Aufgaben der Projektleitung beinhalten:

  • Vernetzung im Stadtteil
  • Inhaltliche Gestaltung
  • Zuweisungssteuerung – und -auslastung (Kontakt zum Auftraggeber)
  • Administration
  • Durchführung und Überwachung der Dokumentation
  • Koordination der Zusammenarbeit (intern und extern)
  • Qualitätssicherung / Evaluation / Prüfsicherheit
  • Sicherung der fachlichen Aktualität der Angebote
  • Personaleinsatzplanung

Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit
  • Ersatzweise werden auch staatlich anerkannte Erzieher*innen, Erzieher*innen – Jugend-/Heimerziehung,
    Heilerziehungspfleger*innen jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher*innen zugelassen, soweit diese mindestens eine einjährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe nachweisen können
  • Erfahrung in der Arbeit und im Unterricht mit benachteiligten Personengruppen und mit heterogenen Gruppen
  • Beratungserfahrung
  • Erfahrungen in der beruflichen Integration (langzeit-)arbeitsloser Menschen zwingend erforderlich
  • Ausgeprägtes Engagement und Freude an Netzwerkarbeit

Auf Sie wartet außerdem:

  • die Mitarbeit in einem tollen, dynamischen und engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • ein Arbeitgeberzuschuss zum HVV ProfiTicket
  • ein 15%-iger Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen  www.on-stage.de
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

Wir freuen uns auf Sie!

Interessent*innen bitten wir, Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen zur Bewerbung
mit Angabe der Stellenkennung: „2022-121-SBB K“ an bewerbung@sbb-gruppe.de zu senden.

IT-Administrator*in / IT-Consultant*in

Die SBB Kompetenz gGmbH beabsichtigt folgende Stellen zu besetzen:

Bis zu 1,0 Stelle in Vollzeit mit 40 Wochenstunden ITAdministrator*in / IT-Consultant*in (w/m/d) im Bereich Infrastruktur – IT

Stellenkennung: 2022-179-SBB IT-Administrator*in/ IT-Consultant*in (w/m/d) Bereich Infrastruktur – IT

Beginn: ab sofort

Unternehmensbeschreibung:
Die Stiftung Berufliche Bildung, 1982 von der Freien und Hansestadt Hamburg als Stiftung privaten Rechts gegründet,  setzt sich seit über 39 Jahren für die Chancengleichheit und Integration benachteiligter Menschen ein. Durch geeignete Weiterbildungsmaßnahmen ermöglichen wir diesen den (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt. Dabei bilden wir eine Brücke zwischen dem Bedarf der Hamburger Unternehmen und den Berufswegen der Zielgruppe.  „Chancen erkennen, Potentiale fördern“ ist unser Credo – damit gesellschaftliche Teilhabe für alle möglich wird.

Ihre Aufgaben als IT-Administrator:in/ Consultant:in :

  • Management von zentralen Netzwerkservices und Monitoring zentraler Netzwerkdienste mit Schwerpunkt auf Microsoft- Produkten
  • Betreuung der Netzwerke zugehöriger Filialen
  • Projektmanagement kleiner bis große IT-Projekte – von der Bedarfsanalyse bis zur Implementierung
  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung der sicherheitsrelevanten Hard- und Software Systeme mit Schwerpunkt im MS Azure Umfeld
  • Durchführung von IT-Sicherheitsmaßnahmen und die Sicherheitsdokumentation
  • Erkennung und Abwehr von potenziellen Cyberangriffen
  • Patchmanagement der Security Komponenten

Folgende Kenntnisse/Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Gute Kenntnisse im Bereich IT- Sicherheit
  • Kenntnisse in Identity & Access Management sind wünschenswert
  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich, bspw. Fachinformatiker*in Systemintegration (w/m/d), Informatikkaufmann/-frau (w/m/d) oder IT-Systemelektroniker*in (w/m/d) oder vergleichbare
  • Sicherer Umgang mit Microsoft-Server-Technologien, Microsoft Azure, MS365
  • Erfahrungen im Bereich Netzwerk-Security, Fortinet, Azure Security Center, Azure Sentinel
  • Security-Zertifizierungen (Microsoft, Fortinet)
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie strategisches Denken
  • Strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise

Auf Sie wartet außerdem:

  • die Mitarbeit in einem harmonischen Team und mit moderner Ausstattun
  • eine Unternehmenserfolgsbeteiligung
  • ein Arbeitgeberzuschuss zum HVV ProfiTicket
  • ein 15%-iger Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein Kooperationsvertrag mit den On Stage Fitness Studios zu unschlagbar günstigen Konditionen  www.on-stage.de
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Fortbildungsmöglichen über die https://socialacademy.de/

Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns über Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Mitarbeiter*innen.

Bei Interesse reichen Sie uns bitte Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Stellenkennung „2022-179-SBB IT-Administrator*in / IT-Consultant*in (w/m/d)“, Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Gehaltswunsches an bewerbung@sbb-gruppe.de ein.

Wir freuen uns auf Sie!