Umschulungsbegleitende Hilfen (UBH)

Kursstart

  • 01.08.2022

Vorbereitung auf einen erfolgreichen Umschulungsabschluss

Wir bereiten Sie mit unserem Bildungsangebot auf die Prüfung vor der Kammer vor. Dafür bieten wir geeignete Qualifizierungen sowie persönliche Beratung an und passen diese Ihren individuellen Bedarfen sowie Anforderungen an. Neben der Erarbeitung von Kenntnissen und Fähigkeiten stehen wir Ihnen mit einem individuellen Coaching zur Seite, um sie optimal zu unterstützen.

  • Kursarten:Umschulung
  • Berufsfelder:Berufsbegleitende Angebote, Berufsfeldübergreifend
  • Standorte:Hauptsitz - Hamm-Süd
  • Kurszeiten:Teilzeit
Maximale Teilnehmeranzahl: 12
Kursdauer:

Die Laufzeit der umschulungsbegleitenden Hilfe richtet sich nach der Dauer Ihrer betrieblichen Umschulung.

Zeiten:

Mo - Fr

Finanzierung:

Bildungsgutschein | Weiterbildungsbonus | Selbstzahler | Alle Infos zu den Finanzierungsmöglichkeiten findest du hier:

Finanzierung & Förderung

Methode:
  • Unterstützung bei den Formalitäten im Umschulungsbetrieb
  • Kontakt und Austausch mit den Ausbildern im Betrieb und den Lehrern in den Berufsschulen
  • Krisenintervention / Aufarbeitung persönlicher oder schulischer Problemlagen
  • Stabilisierung des Durchhaltevermögens durch Motivationsförderung
  • Sie erhalten Tipps und Anleitungen für Lern- und Arbeitstechniken
  • Vorbereitende Integrationsunterstützung
Ziele:

Ziel der Bildungsmaßnahme ist der erfolgreiche Abschluss Ihrer Umschulung. Das Coaching soll Ihnen individuell zur Unterstützung dienen, um Ihren Berufsschulabschluss bestmöglich zu bestehen.

Lerninhalte:
  • Aufbereitung des Berufsschulunterrichts, der durch die Verkürzung nicht abgedeckt ist
  • Nachbereitung des aktuellen Lernstoffes
  • Festigung und Erweiterung allgemeinbildender Kenntnisse, insbesondere in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Erweiterung berufsrelevanter IT- & Medienkompetenzen
  • Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Umgang mit Prüfungssituationen
  • Bewerbungsberatung und Bewerbungscoaching für Ihre anschließende Beschäftigung
Zielgruppe & Zugangsvoraussetzungen:

Teilnehmende,

  • die an einer betriebliche Einzelumschulung teilnehmen.
  • deren Ausbildungs- und Eingliederungserfolg ohne begleitende Förderung gefährdet ist.
  • welche die Fördervoraussetzungen der beruflichen Weiterbildung des § 81 SGB III erfüllen.
  • die das Sprachniveau von mindestens B2 haben.
  • Kursarten:Umschulung
  • Berufsfelder:Berufsbegleitende Angebote, Berufsfeldübergreifend
  • Standorte:Hauptsitz - Hamm-Süd
  • Kurszeiten:Teilzeit
Maximale Teilnehmeranzahl: 12
Kursdauer:

Die Laufzeit der umschulungsbegleitenden Hilfe richtet sich nach der Dauer Ihrer betrieblichen Umschulung.

Zeiten:

Mo - Fr

Finanzierung:

Bildungsgutschein | Weiterbildungsbonus | Selbstzahler | Alle Infos zu den Finanzierungsmöglichkeiten findest du hier:

Finanzierung & Förderung

Methode:
  • Unterstützung bei den Formalitäten im Umschulungsbetrieb
  • Kontakt und Austausch mit den Ausbildern im Betrieb und den Lehrern in den Berufsschulen
  • Krisenintervention / Aufarbeitung persönlicher oder schulischer Problemlagen
  • Stabilisierung des Durchhaltevermögens durch Motivationsförderung
  • Sie erhalten Tipps und Anleitungen für Lern- und Arbeitstechniken
  • Vorbereitende Integrationsunterstützung