Ziel Umschulung - SBB Kompetenz

Ziel Umschulung

Kursstart

  • 01.02.2023
  • 01.05.2023

Ziel Umschulung ist ein Vorbereitungslehrgang für betriebliche Umschulungen. Dafür erfassen wir mit Ihnen Ihre beruflichen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Neigungen und bereiten die passgenaue Integration in eine betriebliche Umschulung vor.

Die Inhalte des Kurses orientieren sich an Ihren individuellen Bedürfnissen und dem Zielberuf der betrieblichen Einzelumschulung. Sie werden mit unserer Begleitung Ihre persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten hinsichtlich Ihres Berufswunsch überprüfen und bewerten. Wichtig dabei ist es, sich im Spektrum geeigneter Berufe und Arbeitsfelder zu orientieren, um eine berufliche Entscheidung treffen zu können.

  • Kursarten:Orientierung, Umschulung
  • Berufsfelder:Berufsfeldübergreifend
  • Standorte:Hauptsitz - Hamm-Süd
  • Kurszeiten:Vollzeit
Maximale Teilnehmeranzahl: 12
Kursdauer:

12 Wochen, insgesamt 480 Unterrichtseinheiten
(1 UE = 45 Min.), 8 UE täglich

Zeiten:

Montag bis Freitag 8.30 – 15.30 Uhr

Finanzierung:

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III)

Mehr erfahren

Ziele:

Das Ziel – die Vermittlung in eine betriebliche Einzelumschulung – wird vom ersten Tag an verfolgt. Kontinuierlich wird mit Ihnen an einer individuellen Integrationsstrategie gearbeitet.
Sie bereiten sich gezielt auf eine betriebliche Umschulung vor und finden einen passenden Betrieb für Ihr berufliches Ziel.

Eine betriebliche Einzelumschulung ist in allen Berufen der beruflichen Erstausbildung möglich. Ein Auszug möglicher Branchen sind:

  • Dienstleistungen & Handwerk
  • Handel
  • E-Commerce & Medien
  • Umwelt- und Energietechnik
  • Verkehr & Logistik
  • Werbung & Marketing
  • Bau und Montage
  • Metall und Elektronik
  • Bildung & Soziales
  • Tourismus & Gastronomie
  • Pflege & Betreuung
Lerninhalte:

Standortbestimmung & Orientierung

  • Reflexion bisheriger Aktivitäten im Berufsverlauf
  • Eigene Stärken und Ressourcen erkennen
  • Berufsorientierung
  • Kompetenzerhebung zur Berufsbildwahl

Vorbereitung und Übergang

  • Vermittlung berufsrelevanten Wissens (Deutsch & betrieblicher Schriftverkehr,
    Mathematik, EDV, Wirtschafts- und Sozialkunde)
  • Effektives Bewerben
  • Betriebsbesichtigungen, betriebliche Schnuppertage, Gesprächsrunden mit potentiellen Umschulungsbetrieben
  • Vorbereitung auf den Übergang in die Umschulung, Weiterbildung oder Beschäftigung
Zielgruppe & Zugangsvoraussetzungen:

Teilnehmende, die in der Regel ein Schulabschluss und ein Sprachniveau von mindestens B2 haben und deren Ziel ist, einen neuen Berufsabschluss zu erhalten und eine optimale Vorbereitung für die anschließende Umschulung in Berufsschule und Betrieb nutzen zu wollen. Ein bereits vorhandener Berufsabschluss ist nicht zwingend notwendig.

  • Kursarten:Orientierung, Umschulung
  • Berufsfelder:Berufsfeldübergreifend
  • Standorte:Hauptsitz - Hamm-Süd
  • Kurszeiten:Vollzeit
Maximale Teilnehmeranzahl: 12
Kursdauer:

12 Wochen, insgesamt 480 Unterrichtseinheiten
(1 UE = 45 Min.), 8 UE täglich

Zeiten:

Montag bis Freitag 8.30 – 15.30 Uhr

Finanzierung:

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS-Maßnahme nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III)

Mehr erfahren