discuss❗️ - Demokratie Digital

Das sind Wir:

Ein Mal wöchentlich trifft sich eine Gruppe von Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, um politische Themen zu diskutieren und um sich über diese auszutauschen. Im Rahmen dessen werden die Frauen mit Social Media vertraut gemacht und lernen, wie sie ihre Meinung im Internet repräsentieren können, um auch anderen Frauen Mut zu machen ihre Stimme einzusetzen.

Das wollen Wir:

Das Ziel der Projekte ist es Frauen zu lehren, wie diese ihre Stimme nutzen und einsetzen können. Weiterhin lernen sie, wie sie Social Media bedienen können, um ihre Interesse an Politik und ihre Freude an dem Projekt teilen zu können.

Mehr Infos finden Sie unter:

www.discuss-demokratie.de

BildungsPodcast 🎙

Unser neuster Podcast mit dem Thema: Persönliche Einblicke in die Bildungssysteme Afghanistans und Irans.

Heute freuen wir uns auf ein Gespräch mit der discuss Mitarbeiterin Josefina Tlattla und zwei Projektteilnehmerinnen über das Thema Bildung. Discuss ist ein vom BAMF gefördertes Projekt, in dem Frauen, mit und ohne Migrationshintergrund, einen Raum bekommen, sich über politische Themen auszutauschen. Das Ziel ist es den Frauen eine Stimme zu verleihen und ihnen auf Social Media ein Gehör zu verschaffen. Dabei sollen das Wissen und der Mut weitergegeben und der Austausch zu den Themen online weitergeführt werden.

Josefina Tlattla geht mit den Frauen in den Austausch über das Bildungssystem in ihren Heimatländern, Iran und Afghanistan und spricht mit ihnen über ihre Erfahrungen mit dem deutschen Bildungssystem.

iCademy

Learning Management Systeme gibt es nicht erst seit pandemische Bedingungen uns zu einem Umdenken im didaktischem Kontakt zwingen. Die klassische Unterrichtsform, analog im Frontalunterricht, mit persönlicher Präsenz und realen Kontakten zwischen Lernenden und Lehrenden ist neu zu denken und zu konstruieren. Daher steht der Aufbau unserer iCademy, dem Learning Management System mit analogem Boost, in unserem Fokus.

Die Veröffentlichung unserer Landingpage steht kurz bevor; Designer und Programmierer haben in den letzten Wochen einen Internetauftritt geschaffen, der zu den Zielen der iCademy passt und dabei den Usern einen angenehmen „Eintritt“ in ihre ganz individuelle Lernwelt gewährt.

Webinar | Digitale Lehre 2022 ~ SBB goes 2022! Was bedeutet digitale Lehre im Jahr 2022? Wie kann eine kluge Verknüpfung von digitalen Lehrinhalten und analogem Setting erfolgen?

Hybride Lehrkonzepte ~ Flexibilität unter Berücksichtigung individueller Bedarfe. Expert:innen referieren zum Thema Hybride Lehrkonzepte der Zukunft

Umschulungen 2022 ~ Die SBB Kompetenz wird ab dem 01.02.2022 wieder mit Umschulungen in unterschiedlichen Branchen starten. Besuchen Sie das SBB Kundencenter und lassen Sie sich beraten!

Digitale Lehrfelder 2022 ~ Außerdem startet die SBB Kompetenz ab 2022 ein Kurspaket rund um digitale Berufe und Arbeitsfelder an. Das Trainingscenter Digitale Berufe ermöglicht eine Orientierung und einen Überblick zu digitalen Arbeitsfeldern. Es starten Kurse in den Themen Online Marketing, Social Media und Coding.

Folgen Sie meinem Profil und begleiten mich bei unserem Aufbau der eCademy by SBB, dem Learning Management System mit analogem Boost.

Mehr erfahren

BildungsPodcast🎙

Unser neuster Podcast mit dem Thema: Familienhafen | Ambulanter Kinderhospizdienst Hamburg.

Familien stürzen nach der Diagnose einer unheilbaren Erkrankung eines Kindes in eine sehr belastende und völlig neue Lebenssituation. Sie tragen eine unendlich schwere Last.

Ehrenamtliche Lots:innen begleiten diese Familien, in dem sie Zeit schenken. Zeit für die Kinder, die Geschwisterkinder, Zeit für Gespräche mit den Eltern, Zeit für Unternehmungen – insgesamt eine psychosoziale Entlastung – so wie sie für die Familie passt.

Der Familienhafen bereitet Lots:innen über Schulungen auf diese Aufgabe vor. Parallel zur Tätigkeit der Lots:innen begleitet das Koordinations-Team bei allen Fragen und Unsicherheiten. Zudem bietet eine Supervision persönliche Unterstützung und regelmäßige Teammeetings fachliche Auseinandersetzung an.

Der Podcast mit dem Koordinations-Team Silke Jahnke-Bauch und Björn Paetzelt des Familienhafen ermöglicht einen sensiblen und vielseitigen Einblick in diese Arbeit. Trauer und Tränen sind ein wichtiger Teil dieser Arbeit – stehen aber nicht alleine im Fokus. Auch Raum für ein Miteinander, für Lachen und Fröhlichkeit, für ein gemeinsames Erleben von Tod und Sterben, werden im Familienhafen mit sehr viel Feingefühl und Professionalität vermittelt.

ZUM PODCAST