Allgemein Archive - Bildungsangebote und Umschulung – SBB Kompetenz

Betriebliche Einzelumschulung

FACHKRÄFTE SIND GEFRAGT!

Der Fachkräftemangel zeichnet sich in jeder Branche ab. Viele Unternehmen suchen dringend neues Fachpersonal. Auf der anderen Seite wollen immer mehr Arbeitnehmer:innen bessere Aufstiegsmöglichkeiten, Abwechslung und Stabilität im Berufsleben.

Die betriebliche Einzelumschulung ist für Unternehmen als auch für Umschüler:innen eine Win-Win-Situation!

Mit einer betrieblichen Einzelumschulung wird ein anerkannter Berufsabschluss erworben. Dabei erfolgt die Ausbildung im Unternehmen und die theoretischen Inhalte können direkt in der Praxis umgesetzt werden. Die betriebliche Umschulung ist die perfekte Möglichkeit für einen beruflichen Neuanfang.

Erfahre jetzt mehr über die Betrieblichen Einzelumschulungen

MEHR ERFAHREN

Umschulung Friseur | Friseurin

Du bist auf der Suche nach einem Job und willst einen kreativen Neustart im neuen Jahr? Wir wäre es mit einer Umschulung zum/zur Friseur:in? Die Nachfrage nach Fachkräften in Friseurbetrieben ist hoch. Friseur ist nach wie vor ein beliebtes Berufsbild im Handwerk. Du arbeitest in den Branchen: Fachbetriebe für Friseurhandwerk, Modebranche, Wellnessbereich, Theater, Film und Fernsehen.

Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung!
  • Umschulung mit hohem Praxisanteil
  • Gute Kontakte zu Hamburger Salons
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Handwerkskammerabschluss
  • Durchschnittlich 96% Prüfungserfolg
  • Unterstützung durch eine Friseurmeisterin und einen persönlichen Coach
  • Echter Unterricht → Bei Bedarf E-Learning!

Wir haben dein Interesse geweckt? Mehr Infos und Anmeldung findest du hier:

Wir freuen uns auf dich!

WORKSHIP Messe 28.09.22

Auf unserer WORKSHIP Messe stellen sich in der Regle 20 Unternehmen mit ihren Arbeits- und Weiterbildungsangeboten vor und du kannst dir in einem entspannten Rahmen ein Bild von den Unternehmen machen und deine Bewerbungsunterlagen persönlich abgeben.

Alle Teilnehmer:innen der SBB Kompetenz gGmbH sind herzlich willkommen.

Social Eatery - Foodtruck

Unser neues 16i Projekt „SocialEatery – Foodtruck“

Jobcenter und Sozialbehörde haben, auf Basis von esf-Landesmitteln und Mitteln des SGB II 112 Stellen geförderter Beschäftigung Jobcenter – Teilhabechancengesetz (§16i/e SGB II) (jobcenter-ge.de) geschaffen, auf die sich Träger mit Teilhabe Projekten bewerben konnten. Wir haben das SocialEatery Konzept umgewandelt in ein – Pandemie-kompatibles- Format, einen Foodtruck, der, so sieht es der Ansatz vor, wöchentlich auf Märkten in zwei RISE Gebieten steht (Regionale Integrierte Stadtentwicklung Integrierte Stadtteilentwicklung – hamburg.de), unserer wird in Poppenbüttel, Tegelsbarg und in Bergedorf, Mittlerem Landweg stehen. Ziel ist, neben der Teilhabe am Arbeitsmarkt für die Beschäftigten, die Stadtentwicklungsgebiete zu beleben und auch sozialräumliche Angebote vor Ort zu machen.

Filiz Demirel, Sprecherin für Arbeitsmarkt, Migration und Antidiskriminierung, Urgestein der Grünen und in der Beschäftigungsträgerszene sehr bekannt und Michael Gwosdz, Parlamentarischer Geschäftsführer und Fachsprecher für Flucht und Religionspolitik sind zwei Mitglieder der Grünen Bürgerschaftsfraktion und haben sich unser neues 16 i Projekt Foodtruck „SocialEatery“ angeschaut.

Warum nochmal? Die Grünen haben in der FHH die Umsetzung des Teilhabechancengesetzes sehr befördert und schauen sich nun alle Projekte in Hamburg an.

Jobs für SBB Teilnehmer:innen!

Das Vermittlungscenter ist für Dich da!

Das Team des Vermittlungscenter unterstützt Dich bei der Suche nach Jobangeboten, Praktikumsplätzen oder beim Bewerbungstraining!

Und dann gibt es da noch das Job-Café! Regelmäßig kommen in der Wasserkante potentielle Arbeitgeber und unsere Teilnehmer:innen in einem entspannten Umfeld zusammen. Du kannst Dich darauf mit Deinem Coach vorbereiten und so aktiv mit der wöchentlich eingeladenen Gastfirma in Kontakt kommen. So kannst Du ganz fix zu einem neuen Job, Praktikum oder Ausbildungsplatz kommen!

Gleichzeitig ist das Job-Café ein toller Raum zum Austausch zwischen Teilnehmer:innen, Coaches und Vertretern aus der Arbeitswelt.

Allen aktuellen Stellenagebote speziell für SBB Teilnehmer:innen findest du auf unserer Website oder bei Instagram:

Arbeitsgelegen-heiten (AGH)

Wir heißen Menschen mit kleinerem Geldbeutel willkommen!

Unser Arbeitsgelegenheiten (AGH) werden vom Jobcenter team.arbeit.hamburg finanziert. Dort können Menschen mit kleinerem Geldbeutel täglich lecker essen, günstig einkaufen und Services in Anspruch nehmen.

Einkaufsberechtigt sind alle Menschen, die nachweisbar unterhalb des Pfändungsfreibetrages verdienen. Zum Beispiel Senior:innen, Alleinerziehende, ALG-II-Empfänger:innen oder Student:innen.

Der Zweck der Arbeitsgelegenheiten der SBB Kompetenz ist die Förderung der Nachhaltigkeit und Schonung der Ressourcen, gebrauchte Materialien wiederaufzuarbeiten und neuen Nutzer:innen verfügbar zu machen.

Betrieben werden die AGH´s von Menschen, die langzeitarbeitslos sind. Wir bieten ihnen Orientierung, Stabilisierung und Entwicklungsmöglichkeiten an.

MEHR ERFAHREN

Alle Arbeitsgelegenheiten auf einem Blick: